Frage von Sahna, 25

Woran liegt es, dass beide Lautsprecher nicht die gleiche Lautstärke wiedergeben?

Beim Einschalten Stereoanlage wird nur bei einem der beiden Lautsprecher die Normallautstärke wiedergegeben. Erst nach kurzfristigem stärkeren Erhöhen der L-Stärke durch Ruckartigem Drehen des L-Stärkereglers gleicht sich der leisere L-Sprecher dem anderen L-Sprecher an. Woran liegt`s - wie kann Abhilfe getroffen werden ?

Vielen Dank

Antwort
von vierfarbeimer, 15

Wenn durch ruckartiges (oder verstärktes) Drehen des Lautstärkereglers der zweite Lautsprecher die normale Leistung erreicht, liegt die Vermutung nahe, dass der Lautstärkepoti des Verstärkers verschmutzt ist. Eine Reinigung des Potis mittels Luftdruck, sowie Kontaktspray auf die Leiterbahn des Potis könnte vorübergehend das Problem beheben. Besser wäre ein austausch des Potis.

Des Weiteren könnte auch ein defektes Chassis des Lautsprechers oder die Lautsprecherweiche der Box die Ursache für die Störung sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community