Frage von Sarahmaus93, 69

Woran liegt es das ich meine Periode nicht mehr bekomme?

Hallo Ich hab mal eine Frage hab die Pille mal für ein halbes Jahr abgesetzt. Und seit vier Monate nehme ich sie wieder nur krieg ich meine Periode irgendwie nicht mehr :( wenn die Zeit ist wo sie kommen sollte kommt eher Schleim so a braunen aber sonst nichts :( jetzt hab ich Angst wenn mein Partner und ich den Wunsch nach ein Kind haben das nicht mehr klappt :( Termin bei meinem Frauenarzt hab ich erst in paar Monate weil nichts frei war :( Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben woran das liegen könnte ? Brauch dringend euere Hilfe

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & schwanger, 24

Hallo Sarahmaus93,

sei dir zunächst darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Nur anhand der Periode lassen sich etwaige Aussagen treffen.

Egal ob die Abbruchblutung früher, später oder gar nicht einsetzt - sie sich verfärbt - stärker oder schwächer ausfällt - all das sagt rein gar nichts aus.

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test oder ein Besuch beim Frauenarzt - aus der Blutung kannst du nichts schließen.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

Hier die Tabelle des HCG-Wertes:

http://up.picr.de/5972878.jpg

Generell ist der Bluttet immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Der Urintest aus der Drogerie meist 19 Tage nach dem fraglichen GV.

jetzt hab ich Angst wenn mein Partner und ich den Wunsch nach ein Kind haben das nicht mehr klappt :(

Ja leider ist das ein negativer Effekt der Pille den viele nicht sehen wollen. Du kannst nur in äußerst seltenen Fällen sofort nach Absetzen der Pille schwanger werden - auch ein Arzt sagt dir das so nicht ins Gesicht - sonst würde sie sich sicher nicht mehr so gut vermarkten.

Ich bin daher schon länger auf hormonfreie Verhütungsmethoden umgestiegen. So kann ich - wenn ich es möchte - sofort schwanger werden nach Entfernen des hormonfreien Verhütungsmittel. Denn: es gibt keinerlei Rest-Hormone o.ä. in meinem Organismus die dies verhindern würden.

Leider habe ich auch miterlebt wie Freundinnen meinerseits aufgrund der Pille eine Schilddrüsenerkrankung bekamen und somit ohne Tabletten (Hormontabletten) unfruchtbar sind. Und auch mit den Tabletten ist es nicht gesagt das sie wirklich jemals schwanger werden.

Teufelswerk Pille - leider viel zu normal heutzutage.... leider...

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Punica08, 12

Ich schließe mich den anderen an - nur deine Ärztin wird dir genaues sagen können. Aber um deine Panik ein wenig zu verringern ... vielleicht nimmst du schlichtweg die falsche Pille? Ich würde sie einfach mal absetzen und schauen was passiert - und bloß nicht zu lange Google fragen, was manche da so schreiben kann Alpträume verursachen...

Kommentar von HelpfulMasked ,

Jede Pille ist die falsche Pille ;-)

Absetzen klingt gut aber nicht wenn du damit meinst eine andere Pille auszuprobieren.

Antwort
von Hexe121967, 30

dadurch das du die pille nimmst, bekommst du keine periode sondern - wenn überhaupt - eine durch die pille herbeigeführte künstliche abbruchblutung.  warum du jetzt eben keine bekommst, kann leider nur ein arzt herausfinden.

Kommentar von Sarahmaus93 ,

Durch die Pille hab ich immer regelmäßig meine Periode bekommen ..nur jetzt nicht mehr .  

Kann man dann ein Kinderwunsch vergessen ? Oder kann man ohne Periode auch schwanger werden? 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Sei dir darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Kommentar von Hexe121967 ,

@Sarahmaus93 - ich glaube, du hast meine Antwort nicht gelesen oder halt nicht verstanden.  du nimmst die pille, bekommst also keine periode sondern eine künstlich herbei geführte abbruchblutung.  warum du diese nciht bekommst, kann dir dein arzt beantworten, genauso wie deine fragen bzgl. kinderwunsch.

Antwort
von Mignon3, 21

Wenn du Essstörungen hast/magersüchtig bist, kann es daran liegen. Das wären dann die ersten Gesundheitsschäden. Weitere werden folgen.

Laien im Internet können deine Frage nicht beantworten. Nicht einmal ein Internet-Arzt würde eine Ferndiagnose erstellen, ohne dich vorher untersucht zu haben.

Du wirst leider deinen Arzttermin abwarten müssen, um eine korrekte Antwort zu erhalten. Hier liest du höchstens laienhafte Vermutungen, die dich möglicherweise völlig unnötig in Panik versetzen.

Antwort
von Sebastian911, 25

Geh mal zu einem andern Artz 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten