Frage von theBlackSunset, 108

Woran liegt es, dass Wohnungen in München so teuer sind?

Frage steht oben :) ich muss für die Schule eine Begründung schreiben :/

Antwort
von michele1450, 42

viele leute, große nachfrage, wenig platzt 

Antwort
von eLLyfreak98, 67

München ist eine der drei größten Städten von Deutschland, hat vieeele Geschäfte, Restaurants, viele Veranstaltungen (...)

klar, dass es dort teuer ist 

Antwort
von LeonR99, 40

Das Angebot ist in München zwar hoch, aber reicht es nicht aus. Die Nachfrage übersteigt das Angebot. Ein ewiger Teufelskreis. In großen Städten kommt so ein Problem häufiger vor als in kleinen, verständlich.
Wer wirklich in München leben möchte, muss dsgur dann richtig zahlen, wer mehr zahlt bekommt die Wohnung.

Antwort
von Klife1, 61

In München gibt es viele Jobs, die auch gut bezahlt werden.

Allerdings gibt es auch nicht so viel Wohnraum, dass sich die Vermieter mit den Mietpreisen unterbieten. 

Aus der hohen Nachfrage und dem niedrigen Angebot entstehen entsprechend hohe Mieten. :-)

Antwort
von vogerlsalat, 56

Weil das Angebot geringer ist als die Nachfrage.

Antwort
von Sarah013, 66

Weil München eine sehr teure un große Stadt ist. Bei kleineren Städten ist der Preis niedriger !!! :)

Antwort
von Max7777777, 42

gute Anbindungen, zentrale Lage, kurze Wege zum einkaufen ect, und die Wohnung selbst....

Antwort
von Stkuber, 51

Hohe Nachfrage und geringes Angebot

Antwort
von domiri, 8

die Nachfrage bestimmt das Angebot :)

Viele wollen in München leben und Wohnraum ist rar.

Aber immer noch n klaks im Vergleich zu London, NewYork oder Tokio.

Antwort
von kubamax, 62

Weil es dort gut bezahlte Jobs gibt und die Lebensqualität (weiche Standortvorteile) hoch ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community