Frage von DarkSoulFire10, 43

Woran liegt der druchfall?

Unser Terrier-mix hatte die letzten 2 Wochen Durchfall seit dem wir nass gefüttert haben, (real Nature wilderness junior). Sie bekam seit dem wir sie haben real Nature wilderness junior trofu das sie gut vertragen hat. Wir waren auch beim Arzt, Cortison und medis.. Alles war gut und er gab uns royal canine hyper alergic und das hat sie auch gefressen und vertragen und seit letztem Dienstag haben wir ihr altes trofu etwas mit rein gemischt und bis dato war nichts.. Allerdings war mein Partner heute auf Klo und die kleine ist auf den Esstisch und hat sich das Toastbrot (Margarine und Putenbrust) geschnappt und vertilgt und wahrscheinlich noch vom Kaffee probiert da Tröpfchen auf der Tischdecke waren, das ereignete sich so gegen 9uhr. Sie hat um 19uhr ihre nächste Ration trofu bekommen und so knapp vor 20uhr hat sie auf den Boden gekac*t natürlich total schleimig und klebrig... woran könnte es liegen ich bin echt am verzweifeln, wir haben für die 2 wöchige Tortur 345€ bezahlt wir sind nun natürlich auch total im petto... freue mich über jede Hilfe

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DarkSoulFire10,

Schau mal bitte hier:
Tiere Hund

Antwort
von Alexmika, 19

Geht zum Tierarzt! Ihr habt nicht umsonst 2 Wochen gebraucht es in den griff zu bekommen! Ich würde jetzt nicht "einfach" roh füttern.
Über finanzielles lässt sich reden!

Antwort
von Rinachen92, 17

Wie oft hatte sie seither Durchfall gehabt? Bei jedem rausgehen bisher?
Falls ja, dann ab zum TA. Grund: das sie austrocknen kann.

Falls sie bisher nur wenig Durchfall hatte - ab auf Diät setzen. Heißt: 24h nichts zum fressen geben und nur trinken. Danach langsam mit Schonkost (gekochter Reis mit Hühnchen) verfüttern.

In Zukunft evtl. Barfen?! ... Muss beim Welpen aber von jemand fachkundigen gemacht werden. Sprich der Plan, sollte von jemanden erstellt werden, der sich damit auskennt. Bei Junghunden zählt jeder Gramm, damit er wächst usw.!

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 15

na toastbrot mit butter kann schon erneut zu durchfall fuehren.

bitte vermeide mischung von nassfutter mit trockenfutter!

fuettere 2-3 tage schonkost: z.b. waessriger resi mit moehern und gekoachtem huhn

Antwort
von Rosy1974, 2

Vermutlich hat dein Kaninchen Würmer.

Ich würde dir kollidiales Silber empfehlen. Das hilft gegen Viren, Pilzen und Bakterien und gegen allen möglichen Parasiten.

Antwort
von julius1963, 28

Einfach natura (also roh) füttern. Ochsenschwanzstücke (mit Knochen), klein geschnitttene Seitenrippe vom Rind, klein geschnittene Beinscheibe vom Rind (viergeteilter Knochen), ab und an Schwein. Macht satt, hält den Magen fit, Würmer fern und ist die 1A-Zahnpflege. Zugaben könne sein: Reis, Kartoffeln, Nudeln, Karotten, Kräuter etc.

Kommentar von Rinachen92 ,

Da ein Welpe auch schon so gut Knochen verträgt, wenn der Magen und vor allem die Magensäure noch nicht darauf vorbereitet wurde. Ganz schlechte Idee. Anfangs gibt man am Besten Knochen gewolft, danach fängt man mit Knorpel an und wenn man das ganze eine zeitlang gemacht hat, kann man langsam anfangen Knochen zu verfüttern.

Und Knochen gibt man evtl. 3x die Woche. Es gehört ein wenig mehr dazu, zum Roh füttern - wie bsp. Innereien, Muskelfleisch, Pansen/Blättermagen !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community