Frage von pauli232, 13

Woran liegt das, ich bekomme meine Tage nicht, war ich ungeschützt?

Hey ihr Lieben :)
also ich nehme die Pille Desofemine 20 und habe sie 6 Monate im Langzeitzyklus genommen, dann normal die Pause und jetzt habe ich Montag die letzte Pille aus dem aktuellen Blister genommen.
Ich mache mir Sorgen weil ich heute immer noch nicht meine Tage bekommen habe.
Ist das normal? Kann das an den Hormonen liegen?
Bitte um schnelle Antworten. Tausend Dank!

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Periode, Pille, ..., 10

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Die Abbruchblutung setzt - wenn überhaupt - meist erst 3-4 Tage nach der letzten Pille ein.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Kathy1601, 6

Wenn du keine Einnahme Fehler gemacht hast dann dürfte nix passiert sein

Es kann auch sein dass sie heute kommen ist der 3 Tag in der Pause also ganz normal

Antwort
von minticious, 3

Also bei mir ists sogar normal, dass die Tage dann ein paar Tage nach der letzten Pille kommen.

Ich glaube, manchmal kann das auch anders sein als sonst.

Ich habe letztens meine Tage bekommen, obwohl ich noch 1 Pille nehmen musste.
Auch erstmal völlig ausgetickt und mir voll die Sorgen gemacht.

Aber auch sowas kann mal vorkommen! :)

Antwort
von dortjung, 4

Das kann schon 2,3 Tage dauern wenn du die Pille genommen hast. Mach dir keine Sorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community