Frage von edlikli0, 76

Woran liegt das dass mein kühlwasser leer wird? Was ist mit meinem mercedes los?

Hallo, also meine frage/problem wäre ich habe einen mercedes benz e220 w211 baujahr:2005 .
Da ich gerade im urlaub bin und in eine andere stadt fuhr (750km) ist mir so etwas passiert das mein kühlwasser sehr schnell leer wurde nachdem ich es gefüllt habe und weiter gefahren bin nach 20 min war es wieder leer. Ich musste jede 30min stoppen und es füllen. ( mein kühlwasser geht aber nur am vormittag und nachmittag leer, am abend wenn ich unterwegs bin habe ich keine probleme). als ich in der werkstatt war meinten die mir das es kein problem gibt. Danach bin ich in die mercedes werkstatt gefahren und mir wurde das thermostat gewechselt und die wasserpumpe und dichtung sei in ordunung. Doch mein kühlwasser wird immernoch leer und das geht schon seit 3 wochen so ich war wirklich in verschiedenen werkstätte doch alle meinen das alles in ordnung sei.
Woran kann das liegen das mein kühlwasser leer wird ?
Danke

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 29

Eine fähige Werkstatt wird das Leck finden. Egal, zu welcher Uhrzeit sie suchen.

Antwort
von konzato1, 40

Na dann würde ich doch an deiner Stelle mal vormittags!!! das Auto im Stand laufen lassen und nachschauen, wo das Kühlwasser rauskommt.

Antwort
von 0JamesBond07, 38

Bei meinem Großvaters Mercedes ist das gleiche Problem nur bei ihm war der Fehler dass das Kühlwasser einfach "verdunstet" ist an Tagen wo es kälter war war alles suppi vielleicht ist bei dir das gleiche

Kommentar von konzato1 ,

Sorry, dass ich dir hier mal widersprechen muß.

"Kühlwasser einfach verdunsten bei warmen Wetter" gibt es nicht!

Für Kühlwasser, welches verdunstet (verkocht), gibt es immer eine Ursache - undichte Schläuche, defektes Thermostat, defekter Kühlerlüfter......

Kommentar von 0JamesBond07 ,

ja das weiß ich so auch aber ich meine der war jetzt schon bei 5 Werkstätten hat im Leerlauf geguckt ob irgendwas Tropft nichts

Antwort
von AntwortMarkus, 43

Kommt weißer Qualm aus dem Auspuff,  dann ist es die Zylinderkopf Dichtung. 

Antwort
von brummitga, 44

ziehe mal den Oelmess-Stab; wenn unten Wasserperlen dran sind, ist die Frage geklärt.

Antwort
von Alpino6, 53

Ich gehe davon aus,wen Kopf Dichtung defekt wäre,hätten die Werkstätten es herausgefunden.

Also gehe ich davon aus das irgendwo Wen der Motor sehr warm ist,eine kleine undichte Stelle hat.

Fülle dein kühl Kreislauf mit kühler Frost Schutz und Wasser zum richtigen Verhältnis auf,und mische das mit dazu und fahre dann 30min.spazieren.

Ich bin überzeugt das,das Problem gelöst ist.

http://www.atu.de/shop/OEle-w5532/sonstige-OEle-und-Schmierstoffe_w11731/Liqui-M...

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community