Frage von MarcoAH, 44

Woran könnte es liegen, wenn ein sehr schüchterner Mensch auf einmal in gewissen Situationen viel spricht?

Frage steht da!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sternenmeer57, 32

Das er sich wohl fühlt.

Antwort
von AndiS19, 22

Meine erste Idee wäre Alkohol.

Oder aber es ist ein Gesprächsthema, was demjenigen sehr wichtig ist oder wo er sich inhaltlich durch ein gutes Wissen auf sicherem Terrain bewegen kann.

Da fürchtet er vielleicht nicht so sehr, sich in gewisser Weise zu blamieren. Das Problem bei Schüchternheit scheint ja immer auch die Angst zu sein, etwas Falsches zu sagen und damit einen falschen Eindruck beim Gegenüber zu erzeugen.

Antwort
von Malavatica, 12

Schüchtern ist man meist nur Fremden gegenüber. 

Sobald man meint, jemandem trauen zu können, unter Freunden und wenn man sich wohlfühlt, gibt man sich ganz normal. Manche reden dann eben auch mehr als sonst. Normal. 

Antwort
von MuellerMona, 11

Es besteht auch die Möglichkeit, dass gerade ein Thema angesprochen wurde, zu dem diese schüchterne Person sehr viel weiss. Und wenn sich diese schüchterne Person 200% sicher ist, dass sie zu diesem Thema bescheid weiss... kann es schon vorkommen, dass sie wie ein Wasserfall darüber reden kann.

Denn oft lässt das richtige Gesprächs-Thema auch schüchterne Personen auftauen. Es ist halt nur super schwierig herauszufinden, welche Themen die einzelnen Menschen wirklich toll finden... um mitreden zu können.

Antwort
von Netie, 7

Freude, Aufregung, nette Leute

Antwort
von badumtssoff, 6

Schüchterne Menschen haben innerlich sehr viel zu sagen.

Besonders wenn man gewisse Themen anspricht, was sie schon erlebt haben.

Antwort
von Charlybrown2802, 26

wenn er einen menschen mag

Antwort
von nettermensch, 25

er taut langsam auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten