Frage von dankmeme, 36

Woran koennte es liege dass ich heute morgen 300g?

Ich habe gestern 1700kcal ca zu mir genommen und zum abend keine kohlenhydrate gegessen, woran koennts liegen mich nervt das grad naemlich extrem

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Sport, 36

Das du 300 g was???

Ich nehme mal an..das du zugenommen hast...

Du solltest dich nur 1 x die Woche wiegen, alles andere ist gar nicht aussagekräftig, weil du täglichen Gewichtsschwankungen durch Nahrungsaufnahme, Wassereinlagerungen, Verdauung, Fettverbrennung, u.s.w. unterliegst.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von dankmeme ,

ok vielen dank fuer die hilfreiche antwort :)

Kommentar von Pummelweib ,

Bitte...immer wieder gerne...LG Pummelweib :-)

Antwort
von SaraLander, 24

300 g ist wirklich nciht viel und es ist normal, dass man abends etwas mehr wiegt als morgens. ich weiß ja nicht deine Maße aber insgesamt sind 1700 kalorien auch überhaupt nicht viel, wenn du aktiv bist usw. das liegt sogar sehr im Normalbereich

Antwort
von pn551, 25

300 gramm zugenommen? Das bedeutet, daß 1700 Kalorien für Dich zuviel sind. Oder daß Du zu wenig Bewegung hattest. Geh auf 1500 runter und schau, ob es dann paßt.

Kommentar von Markusalem ,

1700 Kalorien sind auf keinen Fall zu viel, im Gegenteil wären 1500 Kalorien dauerhaft zu wenig. Zwar würde man recht schnell abnehmen aber die Gefahr eines Jojo-Effekts steigt dadurch enorm!

300 Gramm sind super wenig es ist ganz normal, dass man mal mehr und mal ein bisschen weniger wiegt. Da reicht ja schon, wenn man über den Tag verteilt mehr getrunken hat als am Vortag.

Es macht ja auch einen Unterschied wodurch die 1700 Kalorien entstanden sind - durch Burger mit relativ geringem Gewicht oder durch kiloweise Obst beziehungsweise Gemüse? (nur ein Beispiel)

Kommentar von pn551 ,

Um das zu beurteilen, müßte man ja auch eigentlich wissen, wie alt ist sie und wie groß. Für eine 12jährige mit einer Größe von 1,50 wären 1700 Kalorien  eindeutig zuviel. 

aus einem Gesundheitsmagazin:

Der Grundumsatz einer 60 kg schweren Frau liegt demnach etwa bei 1300 kcal, der eines 80 kg schweren Mannes etwa bei 1.900 kcal. 

Das ist die Kalorienzufuhr, wenn keine körperlichen tätigkeiten ausgeführt werden.

Antwort
von Griesuh, 30

300 gr. WAS? Zugenommen?

Dann gehe einmal auf die Toilette.

Da biste die 300 gr. gleich wieder los.

Das sind normale tgl. Schwankungen. Die können durch Wassereinlagerungen sogar 1-2 KG betragen.

Lass das tgl. wiegen. 1x in der Woche langt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten