Frage von prettymofugga, 39

Woran könnte das denn liegen?

Vor einiger Zeit find ich an mit einem Typen zu schreiben. Eigentlich fande ich ihn von seiner Art etwas komisch bzw. mochte ihn nichht auf anhieb aber dies änderte sich nach einiger Zeit in der wir uns langsam kennengelernt haben. Wir schrieben jeden Tag mit einander. Er brachte mich jeden Tag zum lachen, wie lange kein anderer es mehr konnte. Dann, nach einiger Zeit hatten wir was am laufen. Es ging einige Monate so. Wir hatten beide mehr oder weniger Gefühle für einander, beschlossen jedoch keine Beziehung einzugehen weil ihm das Alter nicht passen würde. Ich verstehe es bis heute nicht, habe es dann jedoch qualvoll akzeptieren müssen. Nach einem gewissen Zeitraum ist er in eine Beziehung mit einem anderen Mädchen/ Frau, wieauchimmer eingegangen. Ich selber bin wiedermit meinem damaligen Ex-Freund zusammen. Ich liebe meinen Freund überalles, er ist mein ein und alles jedoch regt es mich auf irgendeine Weise auf wenn er über sie redet. Woran liegt das? Hilfreiche Antworten wären ganz gut. Danke.

Antwort
von ellibelli16, 14

Sag ihm, dass.doch das aufregt.
Eifersucht?
Die Angst ihn zu verlieren?
Angst dass er wieder zu der anderen geht?
Angst dass du nicht gut genug bist?
Letztendlich musst du herausfinden woran das liegt. Wir können die nur Denkanstöße geben, da wir fernanalysen machen und keine vor Ort beratung😉

Kommentar von prettymofugga ,

Wie denn wenn er eine Freundin hat und ich selber einen Freund? 

Antwort
von dielochisfangir, 3

Sag ihm dass du angst hast ihn zu verlieren. Denn so ist das ja auch oder ?
Er mag dich ja auch und ich wette das wird er sicher gut verstehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community