Frage von OfftheHeezay, 115

Woran kann man erkennen ob man Angst hat?

Antwort
von Kn0wledge, 62

Wie schon gesagt wurde, man kann es nicht "erkennen", man spürt es einfach.

Bei vielen Leuten äußert sich das dann durch verschiedene Symptome, z.B. Nervosität, Zittern, "Angstschweiß", erhöhter Puls, unruhiger Blick. Durch das freigesetzte Adrenalin wird man spontan empfangsbereiter für Sinneseindrücke, der Körper bereitet sich auf einen Kampf oder auf eine Flucht vor, genannt "Fight-or-flight"

Antwort
von halbsowichtig, 30

Angst äußert sich in mehreren Anzeichen:

  • Man fühlt sie als Emotion (außer wenn man gefühlsblind ist).
  • Knie und Hände zittern.
  • Der Hals fühlt sich an wie geschwollen.
  • Der Bauch fühlt sich an, als wäre eine schwere Kugel drin.
  • Man kann sich auf nichts konzentrieren, außer auf das wovor man Angst hat.
  • Die Stimme klingt brüchig und zitternd.
  • Man macht nervöse Ablenk-Bewegungen mit den Fingern oder Zehen.
Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper, 38

Ängste sind ganz normal - ohne Angst wären unsere Vorfahren von wilden Tieren gefressen worden. Kritisch wird es erst, wenn aus normalen Ängsten Angststörungen werden und diese das Leben der Betroffenen stark beeinträchtigen - z.B. durch Symptome wie etwa Schwindel, Herzrasen, Zittern, verminderte Belastbarkeit oder auch Magen-, Darmbeschwerden bis hin zu Panikattacken.

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Und hier findest Du zum Thema "Angst" mehr als Du wissen willst.

https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/biologie-abitur/artikel/angst-kann-beh...

Antwort
von Psychotrix, 67

Angst kann auf verschiedene Weisen in der Körpersprache erkannt werden. Angst zeigt sich zum Beispiel als Schreck oder Schock, als Panik oder auch auf eine eher defensive, unterwürfige Weise.

Antwort
von voayager, 23

Allein am Herzschlag bemerkst du es doch.

Antwort
von Engelll1994, 61

In den augen, wenn man zittert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community