Frage von BangingFlash, 50

Woran kann es liegen wenn ich für eine 16k Leitung bezahle es aber nur ca. 900kb ankommen?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 26

Hallo BangingFlash. Wo kommt die Zahl von 900kb denn her?

Denn bei einer DSL 16.000er Leitung garantieren wir mindestens 6000kbit/s

Vor dem Hintergrund finde ich den Wert seltsam. Schau mal bitte im Router, mit welcher Geschwindigkeit sich dieser synchronisiert.

Hast du die Werte per LAN oder WLAN gemessen?

Gruß

Matthias Müller von Telekom hilft

Kommentar von BangingFlash ,

Im Router kommen 8.7mbits an und die 900kb sind der angegebene Download speed. Gemessen über LAN als auch WLAN

Kommentar von Telekomhilft ,

Vielen Dank für deine Antwort. Da Herr Müller nur im Rahmen der Sprechstunde Rede und Antwort stand, klinke ich mich ein.

Ich habe eine Frage zu den Geschwindigkeitsangaben: Einerseits schreibst du etwas von 8,7 Mbit/s und dann 900kb. Ist das mit Absicht so? Denn dann reden wir von 900Kbyte und das sind ja 7200kbit/s. Damit ist der Speedtest nicht so weit entfernt von den 8,7 Mbit/s aus dem Router.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort
von mojo47, 37

dazu musst du erstmal weitere fragen klären:

wie viel können bei dir ankommen? misst du im wlan oder ethernet? im wlan hast du immer verluste. meinst du byte oder bit? war schon ein techniker da um die hardware zu checken? evtl. sitzen die falschen widerstände in der verteilung und es kommen zu wenig dB an signal bei dir an...

Antwort
von omit0411, 35

bei so einem unterschied würde ich mich mal beim anbieter beschweren.
durch WLAN gehen ca. 30 % verloren. das heißt aber dass du trotzdem mindestens 10 k haben solltest.

Antwort
von finaljason, 44

Du zahlst für 16 Megabit, maximal müssten also 2 Megabyte (2000 kB) ankommen. Aber wenn du WLAN verwendest, dann sind 900 kB in Ordnung, wenn dein Router hinter einer dicken Wand steht.

Antwort
von HerrAppleNr1, 22

Steht im Vertag das du eine 16k Leitung bekommst oder bis zu einer 16k Leitung? ;)

Antwort
von Brot454, 50

Es heißt ja bis zu 16000. Du wirst immer Schwankungen in der Leitung haben, dies ist Tageszeit abhängig. Les dir die AGB's durch, wieviel die mindest Geschwindigkeit ist.

Bei mir war es früher auch so nur das ich nur 100kbit empfangen habe. Habe das genau dokumentiert mit Speedtests zu verschiedenen Tagen, könnte dann von meinem Sonderkündigungrecht Gebrauch machen.

Antwort
von Pr3d4t0r1234, 49

Das liegt daran das du nicht mehr reimkriegst

Kommentar von CocoKiki2 ,

bravissimo!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community