Frage von FreshNeville, 94

Woran kann es liegen, schlechte Noten zu haben?

Antwort
von Kxschelpxschel, 43

Das kommt wie ich meine in den meisten Fällen eher auf den Lehrer an als auf den Schüler. Wie der Lehrer erklärt, wie er benotet es ist bewiesen dass Sympathie bei Benotung eine Rolle spielt. Allerdings gibt es auch Schüler die einfach faul sind und nicht lernen obwohl sie das Potential hätten und es gibt die, für die die Anforderungen der Schule einfach zu hoch sind.

Antwort
von SsAlexa, 29
  • Wenn du nicht rechtzeitig anfängst
  • Wenn du den Stoff nicht verstehst
  • Wenn du beim Lernen Probleme hast
  • und und und..

Wenn du Probleme mit dem Lernen hast, dann lern doch mal mit deinen Freunden zusammen oder frag den Lehrer, dazu sind sie schließlich da. :D

Oder wenn du wirklich Probleme hast, nimm Nachhilfe.

MfG

Antwort
von AnesOderSo, 30

Einerseits kommt es auf die Person an weil jeder anders ist und jeder andere Sachen gut kann.

Andererseits kommt es darauf an ob man Sich im Unterricht bemüht, zuhört, Hausaufgaben macht und auch mal etwas für die schule macht was nicht mit dem Unterricht zutun hat.

Aber man sollte sich immer bemühen weil die mündliche Note meist mehr zählt ;-)

Antwort
von Kuhlmann26, 10

An den Lehrern natürlich. Sie sind es doch, die die Noten vergeben.

Gruß Matti

Antwort
von Drigger, 9

Schlag ein Buch auf und lese dir mal was durch.

9gag und Fokus Online gehen auch.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 29

Entweder ist der Lehrer schlecht oder es liegt tatsächlich am Schüler bzw. an der Schülerin, was jedoch äußerst selten vorkommt...  ;-)

Antwort
von Virginia47, 15
  • Faulheit
  • fehlende Motivation
  • Dummheit

Woran soll es schon liegen? Sicher nicht an den Lehrern. Da müssten ja alle Schüler schlechte Noten haben. 

Antwort
von landregen, 39

Es liegt eigentlich immer daran, dass der Schüler die Erwartung des Lehrers nicht ausreichend erfüllt hat.

Warum nicht?

Unangemessene Erwartung des Lehreres? (Dann würden die anderen auch fast alle schlechte Noten haben)

Allgemeine Überforderung des Schülers aufgrund nicht ausreichender Intelligenz

Schüler hat nicht rechtzeitig im Unterricht nachgefragt, wenn er was nicht verstanden hat

Schüler hat nicht aufgepasst

Schüler hat den Stoff nicht nachbereitet

Schüler kümmert sich um nichts oder nicht ausreichend

Schüler hat die Fragen nicht verstanden

Schüler hat eine Menge Stress und Sorgen zu Hause und hat sich nicht konzentriert

Schüler hat sich auf den Leistungstest nicht vorbereitet

Schüler ist verhaltensauffällig und kaspert herum, statt sich am Unterricht zu beteiligen

Schüler verweigert angemessene Mitarbeit

Schüler hat unentschuldigt nicht teilgenommen und wird mit 6 benotet

usw

Antwort
von auchmama, 18

Vielleicht an "keine Lust zum Lernen"?

So pauschal lässt sich da wenig dazu sagen. Und man sollte nicht immer die Schuld daran bei anderen suchen.......

Antwort
von 486teraccount, 24

Zu niedrige Konzentration, 

wie soll man das alles auch merken was da eingetrichtert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten