Frage von v2dave, 12

Woran kann es liegen, dass meine Nase zu ist?

Also, ich bin nicht krank, aber seit beinahe zwei Wochen ist meine Nase dennoch zu. Es wird auch nicht wirklich besser, sondern es fühlt sich fast so an, als wäre es geschwollen oder entzündet. Habt Ihr eine Idee?

Schonmal vielen Dankl im Voraus und LG

Antwort
von Sunnycat, 12

Vielleicht eine Allergie? Geh mal zum Hausarzt, oder zum HNO.

Antwort
von Schwoaze, 7

Das war eines der Symptome meiner diversen Unverträglichkeiten. (= so etwas Ähnliches wie Allergien)

Antwort
von LillyJayy, 10

Es könnte auch sein, dass du erst krank wirst und dass das nur eine Warnung ist...

Antwort
von Strolchi2014, 10

Geh zum HNO Arzt, der wird es dir sagen können.

Antwort
von Neelo, 6

Hi,

Es könnte an der trockenen Luft liegen die durch das Heizen verursacht wird.

Am besten du stellst eine Schale mit Wasser auf deine Heizung damit die Luftfeuchtigkeit wieder ansteigt. Da die Heizung die Luft austrocknet und somit auch deine Nasenschleimhäute trocken werden was zur Folge hat das sich deine Nase zu anfühlt.

Antwort
von Daguett, 8

Schnupfen oder eine Nasennebenhöhlenentzündung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten