Frage von Evial23, 60

Woran kann es liegen, dass ich lange keine Antwort von Unternehmen auf meine Bewerbung habe?

Hallo, ich habe vor etwas mehr als eine Woche eine Bewerbung an ein Bauschuttrecycle-Unternehmen eine Bewerbung geschrieben per Mail und es kam einfach keine Antwort.

Ich bewerbe mich erst seit kurzem an so ein paar Arbeitsplätze. Ist es normal, dass die solange brauchen können?

Irgendwie verunsichert das Warten einen. Ich versuch die ganze Zeit irgendwelche Ursachen zu finden. Meine neuste Theorie ist, dass vielleicht mein Bindestriche anders ist als bei der Kopie der Email adresse. Kann das einen unterschied machen? Ich habe nämlich die Emailadresse nicht direkt kopiert sondern abgetippt.

Soll ich vielleicht nochmal die Mail schicken? oder

Wollen die mich einfach nicht und sind zu faul für ne Absage?

Ich find nur, dass das einen etwas auffällt, da ich halt ne Alternativ Bewerbung für wo anders habe, die zwar nicht ganz so gut ist wie die die so lange warten, aber besser als nichts.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cliche, 20

Ich hatte auch sehr viele Bewerbungen geschrieben....die meisten haben sich positiv wieder zurückgemeldet ( innerhalb von 2 Wochen ), ich glaube 2 oder so haben gar nicht geantwortet und vor kurzem habe ich wieder eine positive Antwort bekommen und das obwohl ich mich dort als erstes beworben habe und es bereits 3 Monate her ist!

Also mach dir keine Panik und verschick weiter fleißig Bewerbungen :)

viel Erfolg.

Antwort
von BjarneDimmler, 30

Entweder du hast einen Fehler beim eintippen der E-Mailadresse gemacht oder was meistens der Fall ist, dass sie dich einfach nicht haben wollen. Vielleicht, weil sie schon zu viele haben oder einfach keinen einstellen wollen oder ihnen nicht gefallen hat, wie du deine Bewerbung geschrieben hast.

Antwort
von konstanze85, 32

Bindestrich anders? Dann guck doch mal in Deinen Mailaccount, ob Du die Adresse richtig geschrieben hast, darum musst Du nicht nochmal schreiben, generell NIE nochmal schreiben.

Es kann schon durchaus so lange dauern. Knapp eine Woche ist noch absolut im Rahmen.

Was meinst Du mit Alternativbewerbung?? Meinst Du initiativ??

Wenn es initiativ war, dann brauchen sie vielleicht niemanden und antworten darum nicht.

Kommentar von BjarneDimmler ,

Mit "alternativ" meint er glaube ich, dass er eine Bewerbung für eine andere Firma parat hat.

Kommentar von konstanze85 ,

Wenn er das meint, dann hat er vielleicht irgendetwas nicht verändert. Bei solchen Alternativbewerbungen muss man echt aufpassen, dass man den Ansprechpartner, die Adresse, die Berufsbezeichnung etc. alles anpasst. Sonst wird Herr Müller gern mal mit Frau Meier angesprcoeh und schon ist man durch das Raster gefallen. Aber das kann er ja nochmal nachlesen, was er da verschickt hat^^

Aber grundsätzlich ist knapp eine Woche noch keine Zeit, würde ich sagen.

Antwort
von MausMitGebiss, 38

Ich bin gerade auch in der Bewerbungsphase.

Einige Unternehmen melden sich einfach NIE wieder und andere melden sich erst nach 3-4 Monaten... wieder andere nach 1-2 Wochen. Da ist alles vertreten.

Ich hatte letztens ein Bewerbungsgespräch und von meiner Bewerbung bis zu deren Einladung hat es auch 4 Wochen gedauert. Ist alles normal.

Ich würde auf gar keinen Fall dem Unternehmen durch weitere eMails auf die Nerven gehen. Wenn deine Bewerbung nämlich dort ankam, dann fällst du durch diese Nerv-eMails nur negativ auf... das hat auch nichts mit "Interesse zeigen" zu tun. Es nervt die Personaler einfach nur. Nicht selten sehe ich in Stellenbeschreibungen, dass man zu Nachfragen bzgl. des Bewerbungsstatus bitte absehen soll.

Klar kann eine eMail mal nicht ankommen, aber sowas passiert wirklich äußerst selten.

Die meisten sind tatsächlich einfach zu faul für eine Absage, ist leider so.

Antwort
von mink123, 30

2 Wochen dauert es schon bis die Firma sich meldet, kann auch sein das Sie sich gar nicht mehr meldet, wenn nach 2 Wochen nix kommt würde ich mal anrufen um sicher zu gehen.

Bei mir war es so, auf 10 Bewerbungen kam 1 Vorstellungsgespräch, der Arbeitsmarkt hat sich sehr verändert.

Kommentar von MausMitGebiss ,

Bei mir kommt auf 30 Bewerbungen ein Vorstellungsgespräch... 

Antwort
von floppydisk, 28

je nach größe des unternehmens kann sowas monate dauern. es ist aber nicht schlimm, wenn man das telefon in die hand nimmt und einfach einmal anruft. das zeigt ja auch interesse.

Kommentar von konstanze85 ,

Wobei große Unternehmen gerade bei Mailbewerbungen eine automatiische Antwort generieren. Kann mit seiner Alternativbewerbung nichts anfrangen, vielleicht war es auch eine Initiativbewerbung? Und die brauchen einfach niemanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten