Frage von RandomMan7, 33

Woran kann es liegen, dass die Berührung meiner Partnerin schmerzen und negative Gedanken hervorbringt, obwohl sie ein herzensguter Mensch ist?

Sie ist wirklich ein wundervoller Mensch, der mir unglaublich viel gibt aber ich verstehe nicht woher dieses Gefühl kommt.

Habt ihr Ideen?

Was vielleicht wichtig ist: Meine letzte Beziehung ist in einem emotionalen Masaker geendet. Meine Freundin ist fast das Gegenteil meiner Mutter. Unsere Erwartungen von der Beziehung lagen weit auseinander aber wir arbeitet gut dran. Ich muss häufig an andere Personen denken mit denen ich schöne Momente hatte (hatte ich bisher nie so stark in einer Beziehung)

Antwort
von Joline007, 33

Das ist keine Frau ,die charakterlich deinem Typ Frau entspricht..und es kann durchaus sein ,dass sie ein liebevoller Mensch ist nur keiner ,der dich ergänzt oder erfüllt ..du deutest auf deine Mutter hin..also suchst du eigentlich bewusst oder unbewusst nach einer Frau ,die ihr gleicht ..und da deine Freundin das Gegenteil ist ,liegt hier somit die Antwort ;)

Kommentar von RandomMan7 ,

Meine Mutter hat Borderline (ja sie wurde untersucht) meine exen waren wie sie. Und jetzt habe ich endlich einen emotional stabilen Engel vor mir und bin nicht daran gewöhnt. 

Kommentar von Joline007 ,

Okay eigentlich ist das etwas sehr positives wenn jemand nicht an dieser Erkrankung leidet ..aber wie du sagst wenn man über Jahre das eine gewohnt ist,dann ist es schwer was neues und anderes anzunehmen ..ich hatte noch nie eine Beziehung mit einem borderliner geführt ,aber mit einem gesunden Stelle ich mir das viel besser und angenehmer vor 

Kommentar von RandomMan7 ,

Es fühlt sich so an als ob es hier nicht um Logik geht, sondern um Gewöhnung. 

Kommentar von Joline007 ,

Ja ist es auch ..aber wenn es das ist, dann brauchst du nur Zeit..denn man kann sich auch umgewöhnen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten