Frage von Mimilein19, 36

Woran kann es liegen das ich meine Regel 2 Wochen zu früh bekommen habe?

Hallo Ich bin 20 Jahre jung & nehme schon seid meinem 15ten Lebensjahr die Pille und hatte auch immer einen gleichmäßig Rhythmus meiner Regel.

Meine letzen Regel hatte ich vor zwei Wochen & letze Woche setzte bei mir auf einmal eine Blutung ein. Es war aber nicht wie eine normale Regel sondern hatte ziemlich starke Unterleib Schmerzen und dazu auch Kreislaufprobleme. Übelkeit hatte ich auch , musste mich aber nicht übergeben. Und die Blutung war stärker als wie meine normale Regel.

Seid zwei Tagen ist die Blutung nicht mehr da aber gestern setze sie plötzlich wieder mit starken Schmerzen ein . 

Kann mir vllt jemanden sagen was das sein könnte bzw wo ran es liegen könnte ?

Antwort
von dasistssarah, 16

Grundsetzlich sind dafür die Hormone schuld. Sie können nicht nur dazu führen, dass die Regel später einsetzt, sondern auch wie in deinem Fall, das sie früher einsetzen. Da du ja ein Hormonprarat einnimmst, ist das schon möglich. Auch durch übermäßigen Stress kann das passieren.

Ein mal ist kein mal. Solltest du das allerdings öffter beobachten, dann einfach mal den Arzt kontaktieren.

Dass du Kreislaufprobleme dabei hattest, wundert mich nicht, da man mit der regel eine Menge Nährstoffe, Mineralien und auch Blut und das darin Enthaltene Eisen ausscheidet. Gerade deswegen haben Frauen oft einen Eisenmangel. Starker Eisenmangel kann Blutarmut verursachen (gerade, weil du deine Tage erst hattest) und damit deine benannten Symptome. In der Regel kann es viele Ursachen haben, das ist denk ich aber die naheliegenste.

Kommentar von Mimilein19 ,

Okei

Was mich nur so Wunder sind die starken schmerzen die ich dabei habe . & das die Blutung stärker is als wie sonst . 

Was auch Noch dazu kommt, vor zwei Tagen hat die Blutung aufgehört aber gestern wieder angefangen mit noch schlimmeren schmerzen & dazu kamen dann auch noch hitzewallungen 

Kommentar von dasistssarah ,

Nja es gibt sogenannte Nachblutungen, wobei einfach nocheinmal die letzten "Reste" abgesondert werden. Man kann auf jedenfall sagen, dass deine Hormone gerade auf und ab gehen, weshalb diese Erscheinungen schon möglich sein könnten. Aber lass dich vllt zur Absicherung einfach mal von einem Arzt beraten

Antwort
von julchen1984, 16

Lass das mal beim Gyn abklären. Vielleicht ist die Pille  nicht mehr das Richtige für dich. Der Körper verändert sich ja auch.

Kommentar von Mimilein19 ,

Hatte in den ganzen Jahren noch keine Probleme mit meiner Pille aber vllt hast du recht und die Pille is nicht mehr die Richtige. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. 

Antwort
von Hexe121967, 23

ein arzt kann dir sagen was diese blutung verursacht hat. evtl. ist das eine mögliche nebenwirkung deiner pille?!?

Kommentar von Mimilein19 ,

Ich hatte das aber noch nie. & Ich nehme ja seid dem ich 15 bin die gleiche Pille

Kommentar von Hexe121967 ,

es siind ja auch mögliche nebenwirkungen und müssen nicht jeden monat vorkommen.  ich würde das mit meinem gynäkologen besprechen.

Kommentar von Mimilein19 ,

Oke. Ja ich werde Einfach am besten mal zu einem Arzt gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten