Frage von Kullerfisch, 42

Woran kann es liege das meine 5 Monate alte Katze hechelt und gelegentlich Hustet?

Guten Abend. Ich habe zwei Kater. Es sind Geschwister. Sie sind 5 Monate alt. Einer von beiden macht mir aufgrund seiner Atmung sorgen. Nach kurzem Spiel mit mir oder auch mit dem Brüderchen hechelt er sehr doll, aber auch nicht immer. Ab und zu hustet er auch einfahren ohne Grund. Sonst macht er einen sehr fitten eindruck. Er spielt gern, schmust und Frist sehr gut. Hat auch kein Fieber oder schnupfen. Der Tierarzt meint es sei alles in Ordnung, aber trotzdem beunruhigt mich das ganze. Woran könnte es liegen das er das macht. Bzw. Habt ihr Ideen was man für solch ein Problem tun kann. Ich möchte erwähnen das ihr nicht geraucht wird. Daran kann es also nicht liegen. Ich würde mich freuen wenn jemand ein paar gute Tips hat. Danke

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 25

wurde das herz und die lunge abgehört?

es kann einfach heißen dass er ne schlechte kondition hat oder dass ihm schneller warm wird. katzen hecheln wie hunde um sich abzukühlen.

die kastration steht wohl bald an.. da würd ich vorher sichergehen dass das herz fit ist

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 28

Beobachte die Katze noch einige Tage und wenn das gleiche wieder und öfter auftaucht, würde ich an Deiner Stelle noch nen 2. Tierarzt zuziehen, oder mit der Katze in die nächste Tierklinik gehen, falls Du sowas in Reichweite hast.

Antwort
von elfriedeboe, 18

Wenn der Tierarzt meint das nichts ist würde ich eher an eine Allergie denken! Staub oder Putzmittel !

Antwort
von FollowMeDown, 42

Das kätzen könnte Katzenschnupfen haben , und weil es so jung ist solltest du vorsichtshalber zum artz gehen ;) Dennoch könnte es vielleciht sein , wenn du mit den Katzen spielst dass sie vielleicht ein wenig auf staub reagiert wenn die da rumdüsen ;) 

Antwort
von wotan0000, 13

Als meine Katze das hatte, war es eine schwere Bronchitis.

Ab zum anderen TA.

Antwort
von mimi142001, 41

Bitte geh dringend mal zum Tierarzt

Kommentar von Kullerfisch ,

Ich war schon beim Tierarzt und dieser konnte nichts fest stellen. Habe ich auch oben in die Frage geschrieben..

Kommentar von mimi142001 ,

nochmals

Kommentar von mimi142001 ,

besteh darauf das er nochmals genau guckt wenn der Oberkörper der Katze höher liegt können die bessere atmen stell Futter und Wasser getrennt hin dann trinken Katzen viel mehr und trinken wird deiner Katze gut tun

Antwort
von AlderMoo, 22

...macht mir aufgrund seiner Atmung sorgen...

Deine Sorgen kann Dir der Tierarzt nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten