Frage von BurgerKiiiing, 127

Woran kann das liegen das ich niemanden lieben & lieb haben kann?

Hallo ihr🙋🏼
Es geht darum das mir aufgefallen ist das ich niemanden so richtig lieb habe noch nicht einmal meine Mutter. Bis jetzt habe ich auch noch nie einen Mann geliebt. Ich kann auch niemanden vermissen. Ich finde es sehr komisch weil ich mich eigentlich nach der Liebe einer anderen Person sehne. Doch ich kann diese dann nicht lieben. Liegt es evt. An mir selber?
Zwischen der "ehe" meiner Eltern läuft es auch nicht so rund. Meine mom vermutet das mein dad eine andere hat es spricht sehr viel dafür. Naja dann tun sie sich gegenseitig runter machen. Mein dad ist auch nicht so oft zu Hause da er im Ausland arbeitet. Er fehlt schon sehr in meinem Leben. Wenn er da ist bin ich immer ein bisschen glücklicher aber wirklich vermissen tue ich ihn auch nicht.
Noch etwa zu merkende Person : ich bin harte Schale weicher Kern ich zeige anderen meine Gefühle nicht weil ich Angst habe verletzt zu werden, ich hab um mich wie eine Schutzhülle "Gebaut". Ich bin auch manchmal sehr hinterhältig & boshaft doch auch nett und liebevoll.
Ich danke für antworten :)

Antwort
von Vierjahreszeit, 70

Dein Verhalten ist das Ergebnis des Verhaltens deiner Eltern. Du hast selbst offensichtlich keine Liebe erhalten. Somit ist dies für dich ein unbekanntes und unsicheres Thema, dem du dich verständlicherweise sehr verhalten widmen tust. Tatsache ist jedoch, dass du Liebe brauchst, denn diese gibt dir persönliche Anerkennung. Du fühlst dich angenommen. Allerdings ist es bei der Liebe so, dass diese gegeben und genommen wird. Es muss ein Ausgleich erfolgen! Wende dich an eine Person deines Vertrauens und besprich dieses Thema mit ihr. Sollte dies nicht möglich sein, empfiehlt sich ein Gespräch mit einem Therapeuten oder ähnliches. Ich empfehle dir auch ein Sachbuch, keinen Roman oder ähnliches!, zu lesen, in dem die Liebe als solches behandelt wird. Versuche Kontakt zu Menschen zu erreichen, die den Eindruck machen, dass man mit ihnen reden kann - ohne dass der Inhalt des Gesprächs nach außen geht. Schütze dich jedoch vor falscher Freundlichkeit, die bei dir wie ein offenes Scheunentor wirken würde. Freundlichkeit öffnet die Herzen! Hat jemand eine böse Absicht, findet er durch freundliches Verhalten den Weg zu dir. Er könnte deine Gefühle manipulieren, dich von ihm abhängig machen, so dass du ihm gehörig wärst- aus Sehnsucht nach Freundlichkeit und Liebe. Dies wäre schlimm für deinen weiteren Weg. Also kümmere dich um dieses Thema, zu deinem Schutz. Alles Gute!

Kommentar von Vierjahreszeit ,

Ich habe nachträglich gesehen, dass du dich für das "Ritzen" interessierst. D.h., dass du bereit bist deinen Körper zu beschädigen. Dies spricht nicht dafür, dass du dich und deinen Körper liebst. Es kann dir niemand vorschreiben, wie du mit dir umzugehen hast. Es zeigt jedoch dein Mangel an Lebenslust und -Freude. Dies kannst du ändern, wenn du zu dir stehst. Du hast sicher schwierige Verhältnisse durchgestanden. Es liegt jedoch an dir, ob du dich freust, dass du dies hinter dir hast oder du dich bemitleidest. Wenn du deine Situation verbessern willst, hilft dir Selbstmitleid nicht, sondern schau auf die anderen Menschen. Beobachte sie; frage dich, warum diese mit sich und der Welt zufrieden sind. Nicht jeder Mensch hat ideale Kindheits- und Erziehungsbedingungen genossen. Im Gegenteil, ich behaupte, dass es die wenigsten sind. Schau dir doch mal die Biographien berühmter Männer an. Viele davon haben unter schwierigsten Bedingungen gelebt. Das hat sie hart gemacht, und ihnen geholfen, spätere schwierige Situationen besser zu meistern als die "Weichlinge", die unter einer "Käseglocke" groß geworden sind. Verhalte dich so, dass du auf dich stolz sein kannst. Lobe dich, wenn es dir gelungen ist etwas positives für dich und deine Entwicklung getan zu haben. Allerdings gehört zu jeder gewünschten Entwicklung ein Ziel. Viel Erfolg!

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Danke sehr

Antwort
von foodlola, 43

Bei mir ist es das selbe bei meiner mama
Ich hab sie ja lieb aber ka kann es ihr nicht zeigen , meine Eltern sind auch seit 4 Jahren getrennt und es gibt trotz sehr oft noch Streit .. Vill. Liegt es daran weil die Familie die man sich immer gewünscht hat nicht gibt

Antwort
von 2Lam4Fame, 32

Ich war auch mal so..
Ich hab zwar immer gesagt,dass ich die Person liebe aber hab eigentlich gar nichts gespürt oder auch nicht vermisst. Wenn ich jemanden,dass Herz gebrochen habe..hat es mir schon leid getan aber nicht berührt...aber bei mir ist es darauf zurück zu führen(glaub ich),dass ich Borderline habe. Bist du ein Trauriger Mensch oder ist bei dir soweit alles okay?

LG💖

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Naja bei mir ist nicht alles Okey ich wollte auch mal zu einem Arzt weil ich weis das mit mir nicht alles in Ordnung ist

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Aber mir fehlt der mut 😞
Ich Ritze mich auch habe es seit nem guten Monat glaub ich nicht mehr gemacht. Ich bin ich immer so komisch das ich eigentlich alleine sein will aber doch Leute um mich herum...

Kommentar von 2Lam4Fame ,

So geht's mir auch du solltest vielleicht zum Arzt gehen,denn bei mir ist das der Grund. Viel Glück💖Wünsch dir alles gute 💖

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Danke ❤️

Antwort
von BlackJu, 28

Autisten können auch nicht wirklich lieben.

Antwort
von amazing007, 38

Ich kenne diese Situation auch total. Kann irgendwie niemanden lieben und vermissen...Wäre auch mal gespannt auf antworten! Wie alt bist du denn? (Ich w/15)

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Genau so alt wie du & auch weiblich

Kommentar von BurgerKiiiing ,

Ich hoffe es kommt nicht wieder ,, du bist noch in der Pubertät" das ist echt nervig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten