Woran glauben die Anglikaner?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hilft dir das weiter?

"Die Anglikanische Kirchengemeinschaft oder Anglikanische Kommunion
(englisch Anglican Communion; von lat.: anglicanus = englisch) ist eine
weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer Tradition
evangelische und katholische Glaubenselemente vereinigt, wobei die
katholische Tradition in der Liturgie und im Sakramentsverständnis
(insbesondere dem Amtsverständnis) vorherrscht und die evangelische in
der Theologie. Im Selbstverständnis sehen sich die Anglikanischen
Landeskirchen als Teile der Einen, Heiligen, Katholischen (= allgemeinen), und Apostolischen Kirche, die sich der Tradition und Theologie der englischen (und z. T. schottischen) Reformation(en) verpflichtet haben.

Jedoch versteht die Anglikanische Kirche ihre "Reformation" nicht als einen Bruch mit der vorreformatorischen Kirche, sondern als notwendige Reform der katholischen Kirche der britischen Inseln.

Damit ist die Anglikanische Kirche sowohl katholische Kirche als
auch reformatorische Kirche, die allerdings seit der Reformation eine
bewusst eigenständige christlich-anglikanische Tradition und Theologie
entwickelt hat. Sie hat ca. 80 Millionen Mitglieder. Weltweit besteht
die Kirchengemeinschaft aus rund 385 Diözesen."

http://www.theology.de/kirche/kircheninstitutionen/anglikanischekirche.php

Hier findest du auch noch Infos: http://www.anglikaner.net/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryGreyback
04.01.2016, 17:09

Oh ja, sogar ziemlich vielen vielen Dank dafür

0

der Glaube der Anglikaner ist ähnlich der evangelischen Christen, Gottesdienste ähneln eher der katholischen Kirche. Wenn du Details wissen willst, findest du massig Informationen im Internet.

Für deine Frage entscheidend scheint mir der Umstand, dass für die Iren katholisch-sein wesentlich mit ihrerer Identität zu tun hat, auch über den engeren religiösen Bereich, um sich von den anglikanischen Engländern unterscheiden zu können. Nur 2,8 % der Bürger der Republik Irland sind anglikanisch, währenddessen 13,7 % in Nordirland (+ viele verschiedene protestantische Kirchen), das ja ein Teil vom United Kingdom ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung