Frage von Ercan1985, 109

Woran erkennt man ob Kupplung oder Getriebe hinüber ist Golf 4 1.6?

Golf 4 1.6 SR bj: 99 130T Km Comfortline Schaltgetriebe.

Kupplung kommt fast zum Schluss des Pedalwegs. Seit ca. einem Monat, beschleunigt er die Gänge nicht mehr so gut. Beim Anfahren vibriert er und nimmt Gas später als Sonst, stottert leicht aber geht nicht aus. Wenn ich Kupplung schnell kommen lasse, geht er sofort aus. Anfangs vor 2 Jahren, wo ich ihn gekauft hatte, liesen sich die Gänge nur schwer einlegen, immer Winter war sogar eingefroren. Nach frischem Getriebeöl, ging es besser. Nun, seit ca. 2-3 Monaten gehen auch die Gänge wie fast von alleine rein.
"Castrol syntrans transaxle" ist drinn.
Vor ca. einem Monat wurde nur der Nehmerzylinder gewchselt, weil er undicht wurde.

Bitte um Rat ob ein Kupplungswechsel die Problematik behebt, sich lohnt, oder ist das Getriebe hinüber???

Danke im Voraus für Hilfe.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 74

Das Getriebe lässt sich jetzt besser schalten als am Anfang. Was sollte am Getriebe defekt sein?

Die Beschleunigung und der Motorlauf liegen am Motor, nicht an der Kupplung.

Ich würde erstmal den Motor in Ordnung bringen. Dass die Kupplung erst ganz am Schluss packt, lässt sich mit der Abnutzung des Kupplungsbelages erklären. So lange die aber noch packt, ist ein Austausch nicht notwendig.

Kommentar von Ercan1985 ,

Überträgt die Kupplung nicht die Motorkraft auf die Räder? Der Motor läuft eigtl. gut und ruhig.

Ist es nicht seltsam, dass eine Handschaltung viel leichter zu betätigen ist als sonst, auf einem Mal.

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Motorkraft wird von der Kupplung übertragenm, das stimmt.

Nun hast du in der Frage geschrieben, dass der Motor weniger Leistung hat, verzögert Gas annimmt und stottert. Im Kommentar schreibst du aber: Der Motor läuft eigentlich gut und ruhig.

Was stimmt denn nun?

Ist es nicht seltsam, dass eine Handschaltung viel leichter zu betätigen ist als sonst, auf einem Mal.

Und was soll seltsam daran sein, dass nach einem Getriebeölwechsel das Schalten immer leichtgängiger geht?

Antwort
von cucki28, 83

Vielleicht könnte wechseln der Kupplungsscheiben helfen.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community