Woran erkennt man Gitarristen, Pianisten, Drummer usw?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt Klischees die häufiger mal zutreffen
Drummer machen mit allem was sie finden rhytmische Geräusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

manche Gitarristen haben längere Fingernägel an der Spielhand, wenn die von Hand zupfen, fast so wie Draculas Fingernägel bei Klaus Kinski im Film Nosferatu :)

Im Film über Schubert hatte der Schauspieler Udo Samel das gut dargestellt, er hatte damals im 18. Jh. wohl derbe Probleme mit den Gelenken, so hat er sich gequält & die Finger an der Decke aufgehängt mit Bindfäden oder Verbandmull.

Beethoven war wohl taub. Im aktuellen Tastenwelt Heft gab es einen Bericht über eine Klavierlehrerin in München, die wohl auch Probleme mit dem Gehör hatte & sich dann ein leiseres Digitalklavier zugelegt hatte nach einem Tinnitus Hörsturz bzw. Knall-Traumata durch Streß bedingt.

Viele Bläser im Orchester sind auch zu laut, teils > 130 dB wie Posaunen, Hörner, die Leute haben auch Probleme

Manche Drummer haben dicke Arme & Beine, gerade bei Metal. Double Baß Drum sowie Bodybuilder Arme wie Terry Bozzio an einem riesigen DW Schlagzeug.

Veranstaltungstechniker wie ich sind auch gut trainiert mit Boxenschleppen, Klaviertragen usw :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Einen Gitarristen erkennt man an seiner 6-seitigen Gitarre: oben-unten, vorne-hinten, rechts-links...
  • Drummer achten bei Frauen nicht nur auf das Becken
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gitarristen haben Hornhaut auf den Fingerspitzen aber ich wüsste nicht, wie du das erkennen willst.

Was Pianisten angeht, habe ich keine Ahnung, woran man die erkennen könnte.

Drummer tragen jedenfalls nie ein Oberteil und hängen oft mit echten Musikern rum. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flamencogitarristen haben oft dicke lange Fingernagel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?