Frage von PeMarep 18.09.2010

Woran erkennt man einen Psychopathen?

  • Hilfreichste Antwort von MiaMamaRia 18.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Als Laie sicher sowieso kaum erkennbar!

  • Antwort von deFleescha 18.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://de.wikipedia.org/wiki/Psychopathie ... Wer googlen kann ist klar im Vorteil ...

  • Antwort von gutundnett 18.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wenn du in seiner gegenwart dich nicht mehr frei entscheiden oder denken kannst und du schon ahnst, dass dir das schadet.

  • Antwort von Misaki1987 04.01.2013

    Eine Psychiaterin die ihren Beruf schon fast 30 Jahre ausübt sagte mir mal, einen Shizo würde sie sofort erkennen. Ein Bekannter von mir der in einer Klinik wegen Ticks war, wurde 2 Jahre von ihr behandelt. Erst ein neueArzt stellte fest, dass er Shizophränie hat. Ich glaube, psychische Störungen kann man nicht immer auf Anhieb erkennen. Die Krankheitsbilder sind so extrem Vielfältig weil auch Persönlichkeiten alle iwie anders sind. Es gibt kein Patentrezept, das erkennen zu können.

  • Antwort von AkikoYashiro 09.06.2011

    Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten.Psychopathen sind wie wir, völlig unterschiedlich. Viele Psychopathen sind hoch intelligent, angesehen und sehr zielstrebig. Man erkennt sie nicht. Sie Lügen wie gedruckt, und man merkt es ihnen nicht an. Sie sind meist die Menschen, die die Karriereleiter am höchsten und schnellstern hinauf klettern. Deswege sind sie auch mit Abstand die Gefährlichsten.Ich hatte bereits die Bekanntschaft mit einem Psychopathen...und es war beängstigend, wenn auch faszinierend.Es ist erschreckend wie sie manchmal reagieren, völlig kalt von der Umgebung.Wie Elenie bereits geschrieben hat, weiß man nie oder selten was in ihnen vorgeht oder woran man dran ist.Ich denke die Frage kann man dir so nicht beantworten.

  • Antwort von Elenie 02.11.2010

    ich habe das Gefühl einen Psychopathen kennengelernt zu haben. Er lügte wie gedruckt; arrogant, sieht nur seine eigenen Belange und Wünsche; er verletzte mich das letzte Mal sehr; das hat ihm kaum leid getan, denn jeder andere hätte sich für das Verhalten entschuldigt; wenn wir uns trafen schien er sehr leidenschaftslos zu sein. Ich zweifelte manchmaml sehr an meiner Weiblichkeit, zumal ich sonst sehr viel Aufmerksamkeit von anderen Männern bekomme. Ich wusste nie genau, was er von mir will; einerseits kam er mir manchmal ein wenig nahe, dann aber zog er sich geheimnisvoll und ängstlich wieder zurück; oberflächlich schien er diesen Kontakt halten zu wollen, aber tiefer konnte er glaube ich gar nicht, auch wenn er wollte... hoffe ich habe dir ein wenig helfen können

  • Antwort von Chepper 07.10.2010

    Du musst mir nur in die Augen schauen dann merkst du's schon ;)

  • Antwort von Kampy 18.09.2010

    an der blutigen Axt und der Skimaske

  • Antwort von roneu 18.09.2010

    Er hat ständig ein diabolisches Grinsen im Gesicht, starrt dich mit durchbohrenden Blicken an, raucht Kette im Mundwinkel, trinkt Schnaps aus der Flasche und hat in jedem Ärmel ein Wurfmesser, die er auch gerne sehen lässt.

  • Antwort von suki11 18.09.2010

    Ja, solche Fragen stellen ...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!