Frage von Kim924, 42

Woran erkennt man einen Fiat Barchetta Milano?

Moin, Ich überlege mir, ob ich mir einen Fiat Barchetta kaufe. Nun finde ich einen Silbernen Milano mit dem rotem Verdeck und Innenraum schön, doch die Kosten so bei 8.500€ (zumindest in meiner Nähe). Doch jetzt sah ich einen silbernen Barchetta mit der roten Ausstattung, der nicht als Milano gekennzeichnet ist. Der andere (für 8.500€) ist EZ 2003 der nichts als Milano gekennzeichnete EZ 2000. Also woran erkennt man einen Fiat Barchetta Milano?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Julianmuhi, 19

Es gibt viele Sondereditionen, also meistens an:Karosserie, Innenausstattung, Verdeck

beim Milano gibt es einen Ottomotor mit einem Hubraum von 1747 cm³ aufgeteilt auf 4-Zylinder. Die
Leistung beträgt 96 kW (131 PS). In 8.9 s beschleunigt man damit auf 100
km/h. Möglich ist eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Fiat gibt
einen durchschnittlichen Verbrauch von 8.4 l/100 km an, was einer
CO2-Emission von 198 g/km entspricht.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 22

Das weiß ich auch nicht.Milano,ist ein limetiertes Sondermodell des Barchetta.Der unterscheidet sich kaum von der normalen Version.Wenn man nach einem Milano sucht,ist man wohl auf die Angebe des Verkäufers angewiesen.Ansonsten,gibt es aber auch noch einige andere Sondermodelle,wie z.B. Revera,Anmalif,Adria,...,Die könnten auch interessant sein.

Antwort
von bubukiel, 15

Der Milano war ein Sondermodell aus dem Jahr 2001. Wenn er also EZ 2003 hatte, dann stand er 2 Jahre auf Halde rum. Was ich auch verstehen kann. Der ist so was von hässlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community