Woran erkennt man einen echten Knochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Echte Knochen erkennt man natürlich vor allem an der Form, aber auch an der Färbung (die ist vom Boden abhängig), am Gewicht, daran, wie sie sich anfühlen und v.a. an der Struktur. Wenn es eine Bruchstelle gibt, erkennst du viele kleine Details, Hohlräume, feste Bereiche.

Bevor du jetzt die Pferde scheu machst und zur Polizei gehst, könntest du ein paar Photos hier einstellen. Die Wahrscheinlichkeit ist nämlich deutlich höher, dass dort einmal jemand seinen Küchenabfall entsorgt oder ein Haustier begraben hat, als dass in eurem Garten tatsächlich tote Menschen liegen. Wenn es sich  nicht um sehr kleine Splitter handelt, kann man einfach anhand der Form erkennen, um welches Tier es sich handelt oder ob es ein menschlicher Knochen ist. Bei Photos am besten immer ein Lineal daneben legen, damit man sehen kann, wie groß der Knochen ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte schon die Polizei rufen. Was wenn es mal Mord War? Und besser nichts mehr angreifen...okay warscheinlich übertreibe ich mal wieder^^ aber kann ja sein, oder?♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerne79
17.05.2016, 17:23

Yup, das ist übertrieben. Es ist ein Garten, da landen schonmal Essensabfälle und vor allem werden dort Haustiere begraben. Das geht alles auch mit weniger Paranoia. ;)

1

Sende doch mal ein Bild und wie groß ist der Knochen denn, vielleicht vom Hund vergraben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?