Frage von busteblum, 37

Woran erkennt man einen Burnout?

Gesundheit

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, 14

Insbesondere Leistungsdruck und Überforderung führen auf Dauer zu körperlicher und geistiger Erschöpfung.

Unter Stress schüttet unser Körper bestimmte Botenstoffe aus, die den
Organismus auf große Belastungen vorbereiten und alle Energiereserven
mobilisieren. Stresshormone wie Cortisol oder Adrenalin versetzen den
Körper in höchste Alarmbereitschaft. Was über Jahrtausende sinnvoll war,
um die volle Kraft für einen Angriff oder eine Flucht aufzubringen,
verkehrt sich heute ins Gegenteil - denn Kampf oder Flucht bleiben aus,
der Cortisolspiegel bleibt hoch und bewirkt neben der anhaltenden
Anspannung zusätzlich eine vermehrte Ausscheidung von Magnesium über die Nieren. Daher kannst Du die Burnout-Symptome auch unter den Magnesiummangel-Symptomen erkennen.

http://www.dr-neidert.de/index.php/biomed/304-magnesiummangel-symptome-und-ursac...

Antwort
von Hyperdinosaurus, 19

In chronischem Stress und bzw. einem anhaltenden Gefühl der Überforderung über längeren Zeitraum. Das kann sich verschieden auswirken zum Beispiel kann es Schlafstörungen, innere Unruhen und Konzentrationsmangel verursachen, das sind mitunter die häufigsten Symptome von Burnout.

Betroffene sind meist so weit in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt, dass sie der Arbeitslast des Alltags nicht mehr standhalten können.

Antwort
von ToniTurm, 9

Ein Burnout fängt meist mit geistiger und körperlicher Erschöpfung an. Wenn man dann seinen Lebensstil nicht ändert fühlt man sich immer kranker und ist nicht mehr Leistungsfähig. Psychisch kommt es zur Depression und körperlich kann es in schwerwiegenden Fällen zum Herzinfarkt kommen.

Antwort
von pspdvd1997, 18

Ich nehme an auf Wikipedia wirst du genaue Infos bekommen.

-psp

Antwort
von Fluffinator1, 16

Dass man keinen Bock mehr hat zu arbeiten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community