Frage von ITSEXCLUSIVE,

Woran erkennt man eine Mandelentzündung, Wie lange dauert es und was kann ich dagegen tun?

Hab sie durch kaltes Wetter, der Wind war ganz schön kalt, jedoch hatte ich Pulli an auf Kirchweih, es hat mich trotzdem gefrohren!

Hilfreichste Antwort von Hirschfelde,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Halsschmerzen,hohes Fieber, Schluckbeschwerden, Engegefühl im Hals, weiße Punke auf den Mandeln... Das Schlucken müsste dir in dem Fall tierisch weh tun! Im Falle einer Mandelentzündung kannst du nicht einmal deine eigene Spucke runterschlucken! Salbeibonbons lutschen und morgen zum Arzt wenns nicht besser wird und Sie Fieber haben sollten! Gute Besserung

Kommentar von ITSEXCLUSIVE,

Ich hab dir ne freundschaftsanfrage gestellt. Heute früh war das Problem, dass ich extremen Schleim im Mund hatte, war echt eklig, da war wie ein Schleimfilm über meine Zähne :-! und meine Nase und mein Hals war auch verschleimt. Muss das ne Mandelentzündung sein?

Antwort von JayPromo,

So ich habe nun ange- Eiterte Mandeln, diese haben eine weiße schicht über sich, ich hab nun Antibiotika und Schmerztabletten bekommen diese scheinen voranzugehen.

Solltest du öfters Mandelentzündungen bekommen solltest du sie rausnehmen lassen.

Ciao ;)

Antwort von dms96,

Ich habe im Moment auch eine Mandelentzündung ich war vor ein paar tagen beim Arzt und der hat mir ''Hexoral'' verschrieben kostet ungefähr 10 euro und ist nicht verschreibungspflichtig. Fals die Apotheke genau das nicht haben sollte kann man auch: Chlorhexamed FLUID 0,1% nehmen. Ist auch etwas günstiger hat aber die selbe Wirkung und ist auch nicht verschreibungspflichtig.

Antwort von roughdiamond1,

geschwollene mandeln,weisser belag,schmerzen im hals,fieber. und selbstbehandeln ist da nicht angebracht,sollte vom arzt behandelt werden.

Antwort von lissy1989,

du hast halsschmerzen und wenn du deine mandeln anguckst sind sie dick angeschwollen,geh zum arzt du bekommst ein antibiotikum

Antwort von kikkerl,

schluckbeschwerden, roter hals, kratzen im hals bis zu schmerzen, atemnot, fieber...

lass den hausarzt mal nachschauen.

Antwort von Igitta,

Dadurch du Angina hast.

Antwort von almmichel,

Dicke Mandeln, Fieber. Mit Salzwasserlösung gurgeln. Evtl. Antibiotika.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community