Frage von Laadriii5, 21

Woran erkennt man die 911er Porsche?

woran erkennt man einen 911er porsche (vom DESIGN her)? Woran erkennt man allgemein die Arbeiten von Porsche ( Logo ist mir bewusst) ?

Vielen Dank im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IXXIac, 15

Hallo

- Porsche 911 erkennt man an der Dachline mit dem Fliessheck bis zur Heck-Stossstange (also weit unter denn Radauschnitt), den Cab Forward Proportionen, und der Hyperbolischen Form des Heckseitenfenster.

- der 911 rezitert auch nur die Formensprache des Porsche 356 (Komenda) und dessen Design basiert auf dem Entwurf des Porsche 64 Berlin Rom Rennwagen auf VW Käfer Basis (W60-10). Der Rekordwagen wurde von Josef Mickl entworfen

- und dessen Design basiert auf denn Stromlinienwagen der Auto Union und den T80 (König von Fachsenfeld und Mickl)

- Porsche hat einige Formensprachelemente die seit denn 40ern durchgehalten werden. Darunter das Fahrzeugesicht ohne Kühlerplakette oder der Verzicht auf "Zierleisten" (Wenn dann sind es funktionale Stossleisten)

- Porsche Design (PD) hatte "eigentlich" nichts mit der Porsche AG zu tun ausser dass der Gründer von Porsche Design eben F.A. Porsche war (Das ist auch eine weitere Design Marke, "Design by F. A. Porsche") welcher auch denn 901/911 "gezeichnet" hat (zusammen mit Erwin Komenda und Heinrich Klie).

- Das Design der Porsche Fahrzeuge und Aufträge der Porsche Engeneering wurde nach dem Abgang von FA Porsche von Anatole Lapine übernommen.

- Die Porsche AG und Porsche Salzburg hat von Anfang an die Designprodukte von FA Porsche promotet und im Porsche Shop vekauft

- FA Porsche war auch freier "Design Consultant"

- FA Porsche hat weiterhin die Porsche AG bei Design "beraten" und war zuständig für Branding und CI wobei Branding und CI extern gemacht wurden (unter anderem Harald Esslinger, Kurt Weidemann)

- in denn 90ern hat der Wiedeking Porsche Design in Zell wieder operativ bei der Porsche AG teilintegriert und an die Porsche Engineering Systems angeschlossen. Nach 2000 wurde daraus die Porsche Design Group

- Wiedeking hat dann neue Vermarktungswege für Porsche Design auf Basis der Porsche AG entwickelt und zuerst über Porsche Tequipment als Porsche Drivers Selection vermarktet

- Porsche Design ist "Form follows Function", der Umgang mit Metall Materialen, "Thinking out of the Box", Mut zum "Outstanding" bzw schwimmen gegen denn Mainstream/Trend/Mode. Überhaupt Porsche wollte nie Mode machen also eben Zeitloses Design erzeugen. Der typische Porsche PKW Zyklus war 15-18 Jahre Bauzeit mit einem Facelift dazwischen.

Kommentar von Laadriii5 ,

Vielen Dank für deine Antwort, genau das habe ich gesucht !

Lg

Antwort
von Rysiard, 21

911er erkennen ist nicht schwer was schwer ist von weiten nen 964 von nem 993 zu unterscheiden oder von der frontansicht  nen 996 zu nem boxter das ist schwer :)

Antwort
von ListigerIvan, 13

wie wärs denn damit:
googel nach elfern, sieh dir die modelle der verschiedenen baureihen an, bestimmt findest du auch bilder auf denen alle baureihen gleichzeitig abgebildet sind. wenns dir dann nicht selber auffällt, ist eh hopfen und malz verloren. :-P

Antwort
von Cedric0205, 18

Ich finde man erkennt die 911 an dieser bestimmten form und bauweise .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community