Frage von fuehldichfrei, 35

Woran erkennt man dass man nicht bereit für eine Beziehung ist o.o?

Es gibt da einen Mann (24), für den ich (22) seit einer Weile starke Gefühle empfinde. Als wir uns kennenlernten war das sowas wie eine Sympathie auf den ersten Blick. Wir redeten einfach miteinander, als kannten wir uns schon ewig. Wir wussten, wer wir sind, ohne uns vorstellen zu müssen und unternehmen viel gemeinsam. Ich sehe ihn ca. alle zwei Wochen, wenn wir verschiedenste Dinge machen, z.B. Film schauen oder Kino, klettern (daher kennen wir uns), essen/kochen, Schwimmbad, am See Nacktbaden (Sommer), Disco etc.

Letztens kamen wir vom Klettern und er zog mich aus (nicht komplett, machte den BH auf und zog mir meine Schlafsachen über. Danach trug er mich ins Bett und küsste mich auf die Stirn. Er ist so süß! Zwar sagte er mal, dass er keine Beziehung möchte, aber ganz abgeneigt scheint er mir auch nicht zu sein. Und ich liebe ihn schon sehr lange.

Als wir nun gestern im Schwimmbad im Wasser nebeneinander saßen redeten wir über alles Mögliche und ich deutete an, dass ich einer Beziehung nicht abgeneigt waere, aber er sagte dann ziemlich direkt, dass er glaubt, dass ich noch nicht bereit für eine Beziehung sei. Das hat mich verwirrt, denn mit ihm wäre ich mehr als bereit, eine Beziehung einzugehen. Als ich ihn fragte, warum, wechselte er schnell das Thema indem er mich nasspritzte und mich neckte. Wir lachten.

Aber seine Aussage beschäftigt mich irgendwie. Meine letzte (und erste) Beziehung hielt 2,5 Jahre und ist ziemlich genau ein Jahr her und seitdem hatte ich nur 3 One-Night-Stands, wovon er einer davon war. Wir hatten diese ziemlich am Anfang, als wir uns vielleicht einen Monat kannten. Und er ist der einzige von ihnen, den ich regelmäßige sehe, ohne dass er deutliches Interesse an Sex zeigt. Er sagt mir immer wieder, wie hübsch ich bin und lächelt mich an.

Sein Verhalten ist so mega widersprüchlich. Ich will ihn so sehr. Aber was will er mit seiner Aussage, ich sei nicht bereit für eine Beziehung...? Was soll das...? Will er nur wieder Sex?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 35

Wenn er nur Sex wollte, hätte er doch jede Menge Gelegenheiten dazu, wenn ich Dich richtig verstanden habe. Was er aber wirklich will, da werde ich jetzt auch nicht schlau draus. Bist Du eigentlich sicher, dass er nicht anderweitig irgendwie vergeben ist? Ihr seht Euch jede zweite Woche... das ist nicht eben viel. Daher vermute ich, dass da noch jemand im Spiel ist. Ich will ihm nicht unrecht tun. Aber in der Zeit, in der Ihr Euch nicht seht, besteht da sonst irgend ein Kontakt, telefonisch oder schriftlich oder so?

Kommentar von Ellen9 ,

👍Klingt auch irgendwie plausibel.👍

Kommentar von fuehldichfrei ,

ja, ich bin mir sicher, dass er keine andere hat. ich habe die Vermutung, dass er noch Gefühle für seine eigene Ex hat, die im März mit ihm Schluss gemacht hat. wir schreiben nicht sehr viel, er ist nicht so der Typ, der viel am Handy ist. wenn er sich mit mir treffen will, ruft er meist an.

Kommentar von Schwoaze ,

Da wirst wohl noch Geduld brauchen. Anscheinend ist er derjenige, der noch nicht bereit ist für eine Beziehung.

Kommentar von fuehldichfrei ,

ja, das glaube ich auch.

Antwort
von 2012infrage, 24

Man kannst jetzt deuten und wieder deuten, aber das wird Dir alles nichts nützen, denn eine Deutung bleibt eine Deutung und ist nicht, was ist. 

Werde Dir über Deine eigenen Gefühle im Klaren und überlege Dir, ob es Dir reicht, mit ihm "nur" befreundet zu sein. Und dann frage ihn, sag ihm was Du möchtest, etwas anderes geht nicht, wenn Du Klarheit haben willst. Nur miteinander kommunizieren klärt auf. Bitte ihn um die Wahrheit. Im Grunde weiß er, was Du möchtest, er sollte eigentlich eine Antwort für Dich haben.

Liebe Grüße und viel Glück für Dich!

Antwort
von Ellen9, 29

Vielleicht ist er nicht bereit für eine feste Bindung. Vermutlich stimmt soweit alles zwischen euch. Ihr scheint eine wirklich gute Verbindung miteinander zu haben; doch es könnte sein, dass dieses gewisse Quäntchen zwischen euch fehlt, was eine feste Bindung ausschliesst. 

Kommentar von fuehldichfrei ,

ja das stimmt, ich hab manchmal echt das Gefühl, dass er sich nicht fest binden will...

Kommentar von Ellen9 ,

Entweder...weil Schwoaze mit der Antwort richtig liegt, oder weil er sich ungebunden anders ausleben kann. Du liebst ihn/ himmelst ihn vielleicht sogar an. Er kann sich darin sonnenbaden, ohne sich darum zu bemühen. Du wirst das noch herausfinden, sonst hättest du diesen Schritt mit deiner Frage nicht gewagt. Ich wünsche dir "Viel Glück" für alles Weitere♡

Kommentar von fuehldichfrei ,

naja, er ist schon eifersüchtig. ich hab ihm erzählt, dass ich nie allein schlafe (mein Nachbar kommt gerne zum Kuscheln vorbei) etc. also er weiß, dass ich nicht ewig auf ihn warten will. was genau ich mit meinem Nachbar mache, weiß er nicht (da läuft aber nichts, ich habe ihm gelegentlich gesagt, dass mein Nachbar bei mir geschlafen hat), aber seine Reaktion war eindeutig. er mag es nicht.

Kommentar von Ellen9 ,

Eifersucht ist keine gute Charaktereigenschaft; Besitzansprüche ebensowenig. Ihr tröstet euch zusammen vielleicht über vieles hinweg, doch das wird euer beider Problem nicht lösen. Ihn wird es auf Dauer nicht über die Ex hinwegtrösten, und du wirst damit nicht die Einsamkeit stillen, von der du betroffen zu sein scheinst; aus welchem Grund sonst hat man zwischendurch seinen Nachbarn über Nacht bei sich. 

Kommentar von fuehldichfrei ,

ich will ihn irgendwie von der Ex wegbekommen... das kann ja nicht so weiter gehen und ich will ihm zeigen, dass ich besser als seine Ex bin. alles, was ich will, ist ihn, ich liebe ihn und das mehr als alles andere. er ist für mich der perfekte (auch wenn er aus Sicht meiner Freunde und anderen Leuten der schlimmste ist) Mann. er ist nicht "normal", sondern eine ganz besondere Spezies für sich. das hab ich auch gleich bei der ersten Begegnung gemerkt. man kann seine Persönlichkeit und seine Ausstrahlung ganz schwer beschreiben, eben weil er einfach anders ist wie andere... könnte ich ihm nur irgendwie bei etwas helfen, was ihn hindert, mit mir zusammen zu sein... ich kann mir wirklich beim besten Willen nicht vorstellen, dass er rein garnichts für mich empfindet, das würde einigen Verhaltensweisen von ihm deutlich entgegensprechen...:(

Kommentar von Ellen9 ,

Auf das, was nicht von selbst kommt, wirst du vergeblich warten🕛, fuehldichfrei. Es gibt kein besser als wer anderes; es gibt immer nur ein anders als wer anderes. Ich verstehe dennoch, was du meinst. Genieße sonst einfach nur die Zeit, die du mit ihm hast, solange wie es dauert.

Antwort
von karinili, 25

Für mich gibt es da zwei Möglichkeiten: Entweder es handelt sich um Projektion des eigenen Denkens (sprich er ist nicht bereit für eine Beziehung) oder er sieht etwas an dir, dass ihn glauben lässt, dass du im Moment nicht dazu in der Lage wärst.

Bei letzterem könnten das meiner Ansicht nach zum Beispiel Dinge, wie dass du viel von deinem Ex oder sonstigen sexuellen Bekanntschaften redest oder du den Anschein machst, als würdest du viel flirten und kaum etwas anbrennen lässt (Betonung auf Anschein). Das muss natürlich nicht zutreffen, aber wenn auch nur eines davon in seinen Augen der Fall sein sollte, dann könnte die Aussage eine Art Schutzmechanismus sein, um nicht verletzt zu werden. Auch klingt das für mich ein wenig danach, als würde er auf dich warten würde, bis er glaubt du seist es ;)

Eine andere Möglichkeit wäre wie gesagt die Projektion. Also, dass er von sich glaubt, noch nicht bereit für eine Beziehung zu sein oder "den Stress" im Moment einfach nicht will bzw vielleicht uach nichts zwischen euch kaputt machen will. Unter diesem Aspekt würde ich sagen: Ja, kann sein, dass er "nur wieder Sex" bzw vielleicht eine Freundschaft+ möchte :/

Aber wie gesagt, dass sind nur mögliche Interpretationen, die mir gerade einfallen. Ob davon etwas stimmt, wird letztendlich nur er selber wissen.

Kommentar von fuehldichfrei ,

vielen Dank für die Antwort, ja, das kann sein, wenn ich so reflektiere. Ich habe mein Abiballfoto mit meinem Ex noch im Zimmer hängen und er weiß von all meinen One-Night-Stands... aber er ist da genauso, ich weiß auch alles über seinen Sexleben (an welchen seltsamen Orten er schon alles hatte, Dreier, vor anderen, seine Ex etc.) und das ist 10x so krass wie meins... :/ ist aber das meiste alles im Suff passiert. aber ja, es kann auch sein, dass er selbst nicht bereit für eine Beziehung ist... er hat sich gerade eine Wohnung in der Stadt gekauft (!!), die in 20 Jahren mit seinem bisherigen Gehalt abbezahlt wäre und diese ist komplett renovierungsbedürfrig, er arbeitet hart an seiner Wohnung, damit er bis Weihnachten aus dem Elternhaus raus ist. vielleicht hat er echt einfach nur keine Zeit :/ Freundschaft+ hatten wir ja schon mal, gerade ist es wieder bei Freundschaft angelangt, ich weiß wirklich nicht, wo das mit ihm hinführen soll... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community