Frage von cupcake756, 81

Woran erkenne ich ob meine Freundin an Depressionen leidet?

Frage steht oben...Ich hab da so nen Verdacht und möchte Wissen ob es Dinge gibt an denen ich das erkennen kann....

Antwort
von habakuk63, 47

Anzeichen für eine mögliche Depression:

keine Lust zu nix, alles egal, sehr ruhig, wenig bis gar keine Gefühlsäußerungen, keine Besuche bei Freunden, kein Sport, viel liegen und möglichst schlafen.

Antwort
von asamy, 26

hi,

Ich würde nicht sagen, dass du das so einfach sehen kannst, aber wenn du den verdacht hast beobachte das einfach und rede mit ihr und wenn dir was auffällt das sie etwas auffäliges beschreibt und geh weiter darauf ein.

ich habe z.b auf einen ausflug hingewiesen, und dass ich gerne wieder an dem ort wäre und es mich irgendwie runterzieht weil es da so schön war, dazu noch, dass mich x herunterzieht.

schläft sie viel? daran kann man das manchmal auch erkennen

und sonst öffne du dich ihr und sag was dich herunterzieht und frag sie was es bei ihr so macht, bzw ob es soetwas überhaupt gibt.

ich schätze je mehr du mit ihr redest und dich ihr öffnet deste mehr wird sie dir vertrauen und du kannst ihr (falls nötig) helfen indem du einfach für sie da bist, sie jemanden zum reden hat und sie nicht verurteilst

mgf asamy

Antwort
von Lililo, 33

Unmotiviert wie hier schon gesagt wurde

Auch körperlich sehr schwach, evtl auch Schmerzen

Teilweise sehr wütend oder genervt wegen kleinen Dingen, 

Wirkt sie überfordert mit den kleinsten Dingen und mutlos, oder gibt schnell auf wenn etwas nicht funktioniert?

Selbstzweifel, alle Fehler bei sich sehen usw ist auch ein Zeichen dafür 

Antwort
von Indivia, 39

Kannst du nicht, es können viele Dinge für Depressionsähnliche Sxymptome sprechen, zb Prbleme mit der Schilddrüse, Hormonschwankungen; neurologische Probleme usw

DieDiagnose solltest du einem facharzt alis psychiater überlassen, selbst in Psychiatrien beobachten sie dich oft1-3 Wochen, bevor eine Diagnose gestellt wird und fürhren vorher Bluttests ( Schilddrüse9 und Mrt ( neurologische Probleme ) durch, hinzu kann es auch sein das deine Freundin einfach eine depressive Verstimmungh hat( das ist keine Depression) von einer Depression sprciht man erst wenn die Probleme eine gewisse Zeit anhalten, auch kann es evtl an der Pubertät liegen, viele Frauen sind auch and en Tagen vor den Tagen übel gelaunt.

Antwort
von marimodi, 29

Wenn sie stimmungsschwankungen hat oder ziemlich ruhig und in sich gekehrt ist kaum noch was sagt und nso gut wie nie lacht

Antwort
von Nirakeni, 33

Depression ist eine Krankheit und es steht dir nicht zu das zu beurteilen. Niemand hat das Recht einem Menschen zu sagen: "Du hast eine Depression." Oder z. B.: "Du bist Alkoholiker." Das kann nur der Betroffene selbst sagen, wenn er das möchte. Also halte dich da raus. Du kannst zwar deine Fragen, ob sie Probleme hat und darüber sprechen möchte? Aber niemals solche Diagnosen stellen und sie dadurch beurteilen.

Antwort
von max1949, 41

Wirkt sie verängstigt, sehr wütend oder unberechenbar?

Kommentar von cupcake756 ,

Nein sie ist eher sehr still lacht kaum

Kommentar von max1949 ,

Ist ihr irgendwas in ihrer Kindheit zugestoßen. (Mobbing,Tote in der Familie)? Wie sind ihre Eltern?

Antwort
von kokomi, 34

eine depression kann nur der arzt diagnostizieren

Kommentar von habakuk63 ,

Er hat nach Anzeichen gefragt, mehr nicht.

Kommentar von cupcake756 ,

Klar aber ich möchte auch nichts diagnostizieren ich weiß nicht ob sie beim Arzrät war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community