Frage von BrunoMarsGirl,

Woran erkenne ich ob ich bei WhatsApp blockiert oder gar gelöscht wurde?

Guten Abend zusammen,

Eine Kollegin von mir bräuchte dringend euren Rat. Es geht darum das sie das Gefühl hat von ihrem Mann (die beiden führen eine Fernbeziehung) bei WhatsApp blockiert zu sein. Der "letzte Kontakt" ihres Exmannes liegt laut WhatsApp drei Wochen zurück obwohl er eigentlich täglich mit dem Whatsapp Netz verbunden war. Über normale Sms antwortet er wohl nicht. Kann man erkennen ob man von einem Kontakt blockiert oder gar gelöscht wurde? Wenn ja, woran erkannt man dies?

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten. Mit freundlichen Grüßen

Kathy

Hilfreichste Antwort von MiSuchtAntwort,

Spät meine Antwort.

Ich habe das mal getestet.

In meiner aktuellen Version 2.7.7532 (Android) gibt es folgenden Effekt.

  1. Wenn mich ein anderer Android Benutzer blockiert, dann sehe ich den letzten Kontakt nach einer kurzen weile nicht mehr!

  2. Wenn mich ein iPhone benutzer blockiert, dann sehe ich den online Status immer noch!

Du kannst testen ob dich jemand blockiert in dem du einfach eine Nachricht schickst.

  • Die Uhr bedeutet dein Handy schickt die Nachricht an den Whatsapp Server
  • Ein Hacken bedeutet deine Nachricht ist am Whatsapp Server angekommen.
  • Zwei Hacken bedeuten deine Nachricht wurde vom Empfängerhandy abgeholt.

Erscheint der zweite Hacken nicht und du kannst den Online Status nicht sehen, dann bist du auf der Blockierliste.

Erscheint der zweite Hacken nicht und der Online Status ist lange her, so wird wohl Whatsapp deinstalliert sein.

Erscheint der zweite Hacken und der Online Status ist online bzw. recht aktuell hat der andere einfach keinen Bock zu antworten. Wenn du aus dem Telefonbuch gelöscht wurdest, Nachrichten aber ankommen, dann steht als Absender beim Empfänger deine Telefonnummer.

So mein Verständnis basierend auf Android-Geräten!

Antwort von Luusmeitliii,

Man erkennt es, indem unter den Namen nichts mehr steht. Also wo sonst online oder zuletzt online steht, ist einfach nichts mehr.

Kommentar von BrunoMarsGirl,

Vielen Dank für diese Antwort. Aber ist es nicht so, dass wenn der Freund meine Kollegin blockiert, dass dann unter dem Namen bei "letzter Kontakt" das Datum und die Uhrzeit zu sehen ist, an dem er sie blockiert hat. Laut seinem Onlinestatus war er nämlich zuletzt am 9.Mai um 14:38 Uhr online.

Kommentar von Luusmeitliii,

Nein. Wenn er sie blockiert hat sieht sie nur noch den Namen und sonst nichts. Er kann noch sehen, wann sie online war oder ist. Was das schreiben betrifft, sie kann ihm schreiben wie sie will, er bekommt die Nachricht nicht, wenn er sie blockiert hat. Will er ihr schreiben, muss er sie zuerst wieder "entblockieren" Wenn sie sein Status sehen kann, hat er sie nicht blockiert. ;-) Ich hoffe ich habe ein wenig verstândlich geschrieben. ;-)

Antwort von theSirSimon,

Ob oder wie man erkennen kann dass man Blockiert wurde kann ich nicht sagen, da mir nicht bewusst ist ob mich jemand Blockiert oder nicht.

Jedenfalls kann ich dir sagen, dass man bei WhatsApp keinen Löschen kann, da WhatsApp auf das Adressbuch zugreift. Selbst wenn du eine Nummer von irgendeinem fremden einträgst der WhatsApp hat, ist dieser automatisch in deiner Liste zu sehen.

Liebe Grüße, theSirSimon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community