Frage von sheela2011,

Woran erkenne ich eine Blutvergiftung?

Heute komme ich auch einmal mit einer medizinischen Frage.

Habe mich vor einigen Tagen am Mittelfinger neben dem Nagel etwas aufgerissen.

Seit ca. zwei Stunden ist der Finger ziemlich heiß, tut aber nicht wirklich weh, drückt nur, von der Verletzung geht ein dickerer roter Strich quer über das erste Fingerglied von diesem Strich geht nocheinmal ein gerader Strich über das erste Fingerglied, beide Striche enden unterhalb des ersten Fingergliedes, sind auch nicht meht weitergwandert.

Habe im Internet recherchiert aber keine Bilder oder ähnliches gefunden, meine Lymphknoten in der Ellenbeuge oder unter der Achsel sind auch nicht geschwollen.

Warn erkenne ich eine Blutvergiftung?

Hilfreichste Antwort von Marderu,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

also bei einem wandernden strich würde ich auf jeden fall einen arzt konsultieren, und auch wenn deiner offensichtlich nicht mehr wandert, würde ich vorsichtshalber einen aufsuchen, weil sich eine blutvergiftung nicht unbedingt bemerkbar macht.

Viel Glück!

Kommentar von sheela2011,

Das Problem ist halt, wenn es nur eine kleine Entzündung ist die alleine wieder abheilt dann motzen die doch nur rum, wegen so einer Kleinigkeit, davor habe ich halt Sorge, bin auch nicht unbedingt ein Arztgänger.

Kommentar von Marderu,

zu welchen ärzten gehst du denn? Ich glaube wenn mein arzt meckern würde, weil ich "vorsichtig" bin, würde ich den ganz schnell wechseln! Lieber vor- als nachsorge!!

Antwort von Bruno,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Warten ist ganz schlecht. Denn wenn Du Dich schlechter fuehlst und es ist eine Blutvergiftung, hast Du schnell, im schlechtesten Fall, massive Probleme. Ab zum Notarzt. Egal was die blabbern.

Kommentar von sheela2011,

Danke Dir Bruno, lieb dass ihr Euch Sorgen macht....

Kommentar von Bruno,

Waere der Hammer, in einer solchen Situation wuerde sich niemand Sorgen machen. Pass gut auf Dich auf.

Antwort von Gozilla,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kann eine sein! Geh lieber mal gleich zum Arzt!

Kommentar von sheela2011,

Das Problem ist halt, wenn es nur eine kleine Entzündung ist die alleine wieder abheilt dann motzen die doch nur rum, wegen so einer Kleinigkeit, davor habe ich halt Sorge, bin auch nicht unbedingt ein Arztgänger. Werde noch etwas abwarten und aufpassen ob Fieber dazukommt. Danke für die Antwort.

Antwort von wuschel55,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde nicht warten bis sich die Sache noch verschlimmert. Geh doch in eine Notfall - Ambulanz im nächsten Krankenhaus, wenn dir die anderen nicht sympathisch sind. Kann ja wohl nicht angehen, dass man als Laie selber wissen muss, ob es eine Blutvergiftung ist, oder nicht. Für mich klingt deine Schilderung aber schon sehr nach Blutvergiftung!!! Und ich bin auch Laie!!!

Kommentar von sheela2011,

Danke für deinen Rat.

Antwort von unsuesslich,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich würde als erstes Mal zur Apotheke fahren. Notdienst halt, weil die anderen schon zuhaben. Geht schneller als zum Arzt, und ein Apotheker hat auch Ahnung.

Und vor allem würde ich damit nicht so lange warten, denn diese Ungewissheit macht einen zusätzlich krank.

Kommentar von sheela2011,

Danke Dir Kaiser, die Idee ist gut, werde aber jetzt noch ein Auge darauf haben und sollte sich das ganze verschlimmern bin ich schneller bei der Apotheke wie ich es aussprechen kann.

Kommentar von unsuesslich,

Hast Du Ingwer zu Hause? Dann schneide ihn ganz klein und mache einen Ingwerumschlag um den Finger. Ist entzündungshemmend. Wird aber am Anfang ziemlich warm. Macht mein Frauchen immer, wenn sie einen eingewachsenen Zehnagel rausgezupft hat und das Ding anfängt mit Eitern.

Antwort von wandpilz,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

hatte ich auch zweimal. das ist eine Lymphangitis. Also ab zum Arzt. Der schmiert dir dann eine Salbe drauf. Sollte sich der Zustand aber verschlechtern, wäre eine Notfallambulanz anzusteuern. Dieser rote Strich ist der "Weg der Infektion". Bei einer starken Vergiftung geht der rote Strich bis zum Herzen. Wenn du erst einmal dort eine Infektion hast, wäre es angebracht dir schon mal (für alle Fälle) Gedanken über die Farbe des Piniensarges zu machen.

Kommentar von sheela2011,

Klasse wandpilz, Du machst mir ja Mut..

Jetzt ist kein Arzt mehr da, müßte zur Naotfallambulanz, hatte vor einiger Zeit eine Wunde die ausgerechnet am Wochenende trotz Behandlung meinerseits zu eitern anfing und unheimlich schmerzte, bin dann auch zur Notfallambulaz, da meinte man nur wegen so einer Kleinigkeit bräuchte man nicht zum Arzt, klasse, darauf habe ich keine Lust mehr mich anmotzen zu lassen und mich als Hypochonder behandeln zu lassen, habe ja darum gefragt.

Kommentar von wandpilz,

was interessiert dich die meinung irgendwelcher ärzte in bezug auf deine vorsicht? lass sie doch meckern. wenn ein arzt jemanden anschnauzt, weil er auf seinen körper achtet und vorsichtig ist, ist der arzt ein idiot. schließlich hast du nicht medizin studiert und kennst wie der azt den unterschied zwischen einer normalen wunde und einer ernst zu nehmenden infektion.

Antwort von Tippse,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sheela, ich würde da sicherheitshalber zur Ambulanz oder so, das hört sich nicht gut an!! bangerblick

Kommentar von sheela2011,

Tippse, brauchst nicht bange werden, wenn es schlimmer wird erde ich gehen, aber wenn es nur eine kleine Entzündung ist, hör schon wie sie sagen wegen so einer Kleinigkeit...

Antwort von wetterwachs,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ein roter Streifen ist kein gutes Zeichen. Das deutet tatsächlich auf eine Lymphangitis hin. Wenn Du Fieber kriegst, geh unbedingt zum Arzt!

Kommentar von sheela2011,

Fühle mich absolut fit und habe kein Fieber, werde noch etwas warten..Danke für deine Antwort..

Antwort von regideur,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schau mal hier unter Diagnostik: http://de.wikipedia.org/wiki/Sepsis

Kommentar von sheela2011,

Hab ich bei meinen Recherchen auch gefunden, sagt mir aber nich wirklich etwas, fühl mich ja auch fit, kein Fieber und nichts... Danke Dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community