Frage von Wambologier, 701

Woran erkenne ich, dass die Dornwarze am verheilen ist?

Hallo an alle :)

Habe diese Frage schon mal gestellt aber die wurde gelöscht und musste eine neue Überschrift formulieren

Ich habe diese Dornwarze seit 4 Jahren und vor 3 Wochen behandel' ich diese jetzt. Ich war beim Hautarzt und er hatte mir Guttaplast und Verrumal verschrieben. Zuerst habe ich Guttaplast verwendet um die Hornhaut weicher zu machen, das habe ich 1 Woche lang gemacht. Ich benutze seit 1,5 Wochen Verrumal; vor 4 Tagen kamen die Schwarzen Dornen zum Vorschein ( benutze Bimsstein und Nagelschere, um die Hornhaut wegzmachen) und habe Verrumal draufgemacht.. am nächsten Tag waren diese weg, dennoch habe ich mit der Behandlung weitergemacht. Nun macht mich diese Warze etwas stutzig. Ist die Warze gerade am verheilen? Man sieht da jetzt Blutgefäße und weiß nicht ob ich mit Verrumal weitermachen soll. Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community