Woran erkenne ich das mein Pc meine Grafikkarte erkennt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du zusätzlich eine Onboard-Grafikkarte hast, gibt es zwei einfache Lösungen: Die erste wäre die Onboard-GraKa im BIOS zu deaktivieren und die GraKa zu aktivieren. Die zweite funktioniert nur bei einer Intel-Onboard. Hier musst du beim Starten des Spiels einen Rechtsklick auf das Icon des Spiels machen, dann auf "Mit Grafikprozessor ausführen" und dann die gewünschte GraKa, bei mir ist es "NVIDIA Hochleistungsprozessor" anklicken.

Das kannst du entweder bei jedem Start neu entscheiden, oder du klickst hier "Standardmäßigen Grafikprozessor ändern..." an. In dem sich nun öffnenden Fenster wählst du nun die gewünschte GraKa aus (Kann von der Steuersoftware abhängend abweichen).

Diese Einstellungen sind fgw. nur möglich wenn dein PC eine aktive Onboard-Graka besitzt.

Opb die GraKa funktioniert kannst du mit CPU-Z testen. Überprüfe einfach, ob die NVIDIA angezeigt wird. Allerdings sollten dann normalerweise die NVIDIA Treiber nicht installiert werden können.

Auch diese können Probleme auslösen. Der neueste Treiber ist nicht unbedingt immer ideal für jedes Spiel. erkundige dich über den idealen Treiber für das Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der PC die Grafikkarte nicht erkennen würde hättest du kein Bild auf dem Monitor der an diese Grafikkarte angeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkySuper
10.09.2016, 18:34

Nicht unbedingt: Wenn verfügbar springt hier die Onboard ein. Die muss aber nicht unbedingt dazu in der Lage sein, das Spiel zu berechnen.

0

Ja, im gerätemanager. Oder auch im Nvidia Treiberprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aceofspades95
10.09.2016, 15:29

Also habe dort nachgesehen. Karte wird dort angezeigt dann wird es wohl an dem Spiel liegen danke

0

Was möchtest Du wissen?