Frage von locke1512, 37

Woran erkenne ich das der Abszess meiner Katze weg geht?

Hallo, meine Katze hatte gestern Morgen aufeinmal eine geschwollene Backe, sind dann Abends zum Tierartzt mit ihm. Der hat gesagt das er einen Abszess hat, aber er ihn noch nicht aufschneiden kann weil dieser noch nicht ausgereift ist. Der Tierartzt hat ihm dann eine Spritze gegeben und er muss ab heute Tabletten ins Fressen kriegen. Heute Morgen habe ich bemerkt das aus einer kleinen Wunde ( hatte er schon davor) über dieser geschwollenen Backe eitriges, wässriges Zeug mit bisschen Blut rauskommt. Die Backe ist immer noch dick. Is das ein gutes Zeichen, das der Eiter von selbst weg geht? Der Artzt meinte auch das eine Chance besteht das es von selbst heilt. Falls nicht gehts Montag nochmal zum Tierartzt und er wird operiert. Hat da jemand Erfahrung? LG

Antwort
von dennybub, 10

Wenn der Abszess weg geht, wird die Schwellung immer geringer. Trotzdem würde ich die Wunde auf jeden Fall nochmal dem Tierarzt zeigen. Sicher ist sicher.

War bestimmt eine Bisswunde von einem anderen Kater. Sehr gut dass du gleich zum Tierarzt bist. Ohne Versorgung kann das sonst mit einer Blutvergiftung enden.

Alles Gute für den Kater :)

Antwort
von Samika68, 25

Es ist jetzt notwendig, dass der Tierarzt die Wunde reinigt und gegebenenfalls eine Drainage legt, über die das restliche Sekret ablaufen kann.

Die Wunde muss unbedingt bakterienfrei werden.

Bei den Tabletten handelt es sich vermutlich um ein Antibiotikum, welches hilft, die Entzündung abklingen zu lassen.

Bitte prüfe (oder lasse prüfen), ob die Katze Fieber hat - das kommt in Verbindung mit Abzessen öfter vor.

Gute Besserung für die Fellnase!

Kommentar von locke1512 ,

Danke, es wurde gestern beim Tierartzt auch Fieber gemessen, er hat auch leichtes Fieber :(. Habe grade seine wunde gereinigt und da kam dann nochmal viel wässriger Eiter am Ende auch mit Blut. Lasse ihn jz erstmal in Ruhe, bin froh das es nicht aufgeschnitten werden muss, er tut mir aber auch echt leid .. LG

Antwort
von October2011, 12

Hi,

geh' am Montag nochmals zum Tierarzt und lass die Backe richtig versorgen.

An der Backe würde ich kein Risiko eingehen wollen und hoffen, dass es von selbst abheilt. Je schneller und besser es abheilt, desto besser und schmerzloser für den Kater. Und wenn der Tierarzt die Wunde auswäscht und ihn gegebenenfalls nochmals ein Antibiotikum gibt wird es schneller und sauberer abheilen.

Dem Kater wünsche ich gute Besserung!

October

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten