Frage von ccookieXOXO, 90

Woran bin ich bei ihm (ich werde nicht schlau aus ihm)?

Hey Leute 😊👋🏼 Ich schreib jetzt schon seit ein paar Monaten (seit Oktober um genau zu sein) mit einem Jungen den ich mag. Wir haben uns auch schon zweimal getroffen (leider war beim ersten Treffen meine BF auch da -> war spontan). Jedenfalls haben wir anfangs fast täglich geschrieben und mit der Zeit wurde es halt ein bisschen seltener. Könnte daran liegen, dass mir aufgefallen ist, dass ich ihn eigentlich fast immer angeschrieben habe, jedenfalls hab ich ihn dann nicht mehr so oft angeschrieben und auch gewartet bis er mir schreibt. Daraufhin kam es dann halt auch mal vor das wir 5-7 Tage nichts mehr voneinander gehört haben und er mir dann geschrieben hat. Da ging es dann aber immer nur um belangloses Zeug und er hat bis jetzt nicht nach einem weiteren (3.) Treffen gefragt. (Ich hab ihn nach einem 2. gefragt btw) Meine Freunde sind sich auch nicht so einig darüber, was sie von ihm halten sollen. Jetzt hab ich darüber nachgedacht, ob ich ihn nicht einfach fragen sollte, was er denn für Absichten hat und woran ich bei ihm bin, denn ich werde einfach nicht schlau aus ihm... Haltet ihr es für ne gute Idee? Wenn ja, wie soll ich ihn danach fragen (Formulierung etc.)? Oder sollte ich es einfach generell sein lassen? Danke an alle, die bis hier gelesen haben :)

Antwort
von Niclasss, 45

Hey! Also an deiner Stelle würde ich ihn das fragen, was er für Absichten hat. Und es dir nicht ausmacht würde ich es auch persönlich machen. Das kommt dann nehmlich sehr selbstsicher und mutig rüber. Die Frage ist erstmal ob du auch wirklich an ihm interessiert bist. Per WhatsApp kannst du ihn natürlich auch fragen....aber ich als Junge würde es persönlich von einem Mädchen besser finden. Dann ist er wahrscheinlich erstmal beeindruckt. (Das wäre ich auf jeden Fall) Mehr könnte ich dazu auch nicht sagen. Ich hoffe es hat dir weiter geholfen. ;)

Antwort
von Coco612, 42

Wenn ich du wäre würde ich mit ihm einfach mal wieder richtig schreiben oder ihn versuchen persönlichen noch mal zu treffen und dann sagen dass du ihn nicht nur magst sondern mehr Gefühle für ihn habe und schauen wie er reagiert 

Kommentar von ccookieXOXO ,

Danke für deine Antwort :) Ich weiss nicht, ob ich das könnte 🙈

Antwort
von LouisBrau, 37

Ich würde ihn normal fragen ;) Ich  mag auch ein Mädchen sehr gerne und schreib ihr seit 2 Monaten nicht :D

Kommentar von ccookieXOXO ,

Ok, dann mach ich das wohl 😅 Danke 😊Also schreibt ihr gar nicht miteinander oder schreibt sie dich an?

Kommentar von Lily674 ,

Ist das normal bei Jungs, dass sie ein Mädchen mögen, es aber ignorieren?😳

Kommentar von LouisBrau ,

Normal würde ich nicht sagen aber es kann sein 

Antwort
von Fuchsi2001, 30

Frauenlogik...
Frag ihn einfach. Mehr als zurückgewiesen kannst du nicht werden und anders rum ist die sache um einiges komplizierter also wunder dich nicht wenn er nicht sofort fragt

Antwort
von eetii, 33

Ich würde einfach schreiben das du aus ihm nicht schlau wirst und gerne wissen möchtest ob du mehr für ihn sein könntest oder bist :)

Antwort
von MavenCamo, 36

Schlimmster Fehler... Freunde zu einem Treffen mit bringen. Klar man fühlt sich sicherer aber für ihn ist es dann noch unangenehmer.

Kommentar von ccookieXOXO ,

Hab sie eigentlich nicht mitgebracht, wir waren nämlich zu zweit unterwegs auf nem Jahrmarkt, sie hatte aber leider nicht mehr so viel Geld und konnte deswegen nicht mit auf ne Bahn und sie fand es zu zweit langweilig.. Da hab ich ihn halt gefragt, ob er spontan Lust hätte vorbeizukommen, ich wusste nämlich das er nichts vorhatte an dem Tag...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community