Woran bemerke ich das ich bei pokemon go gebannt wurde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du hast einen "softban" du kannst keine pokestops drehen und keine pokemons fangen für 5-30 minuten. Nintendo will nähmlich das du weiterspielst auch wenn du dir durch programme einen vorteil verschafft hast. Jedoch kann dies zu einem Permanenten bann führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yayuu
28.07.2016, 16:44

Ich hatte eine pokemon go app wo man in san francisco ist und man konnte sich bewegen ohne das man laufen muss mit einem joystick auf dem bildschirm aber ich habe es gelöscht

0
Kommentar von Yayuu
28.07.2016, 16:56

Für immer?

0
Kommentar von Yayuu
28.07.2016, 17:03

Soll ich mal versuchen 30 min lang zu spielen vllt behebt sich der softbann

0
Kommentar von Yayuu
28.07.2016, 17:04

Und ich habe diesen pokemon go hack nur 2-3 std benutzt nicht viel

0

Ja, du hast einen Bann, aber du kannst dich entbannen, indem du bei einem Poké Stop, 1 mal drehst und dann wieder auf das "x" und dann Es so 10-20 mal wiederholst. Habe davor das auch gehabt, aber hab mich jetzt wieder entbannt. Viel Glück im voraus!

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts verbotenes gemacht, dann kannst du nicht gebannt sein, oder sehe ich das falsch? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?