Wonach entscheidet Ihr, ob blickdicht oder transparent?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hauptsächlich mache ich es von der Außentemperatur abhängig, da ich als Mann meine Strumpfhosen natürlich nicht ganz so offen trage wie eine Frau. Da kommt es weniger darauf an, welche Strumpfhose besser zu welchem Outfit passt. Das Bißchen was von meinen Strumpfhosen an den Fesseln zu sehen ist, passt eigentlich immer zur Hose, ob transparent oder Blickdicht. 

Wäre ich eine Frau oder trügen Männer Röcke, würde ich die Strumpfhose natürlich auch als Accessoire nutzen und so kann eine Bestimmte Art Strumpfhosen entweder garnicht zu einem Outfit passen oder ihm einen völlig anderen - nich unbedingt schlechteren - Ausdruck verleihen. Man sollte deshalb einfach nach Gefühl entscheiden und bei frostigen Temperaturen würde ich kein Outfit wählen zu dem nur eine dünne, transparente Strumpfhose passt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blickdichte Strumpfhosen finde ich bei einer Frau immer erotischer als Transparente. Wenn die Erotik keine Rolle spielt, oder spielen soll, dann ist die Außentemperatur und das was Du dazu trägst, entscheidend. Zum Joggen, heute Morgen, habe ich eine genähte Strumpfhose von Covtec getragen (in rot). Das Material ist richtig dick und man wird im Straßenverkehr gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Wetter.

Samstag gehe ich tanzen. Da ziehe ich zum Jeansrock eine weiße, blickdichte Strumpfhose an, weil es zur Zeit nicht wirklich warm ist. Im Sommer tun es dann transparente, halterlose Strümpfe oder Strumpfhosen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich würde sagen es hängt davon ab zu was du die Strumpfhose tragen möchtest. Blickdichte Strumpfhosen halten zwar meistens länger als transparente, aber beispielsweise zu einem schicken Abendkleid passt eher eine transparente Strumpfhose zu einem Wollkleid eher eine blickdichte.

Zudem mache ich das auch immer vom Wetter abhängig. Umso kälter das Wetter desto dicker die Strumpfhose ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das die Wahl zwischen transparenter Feinstrumpfhose und blickdichter Strumpfhose in erster Linie von dem abhängt was ich dazu trage und zu welchem Anlass ich das trage.

Im weiteren wird die Auswahl wohl von der Aussentemperatur abhängen und wo ich mich am meisten aufhalte. Bei Minusgraden und den ganzen Tag im Freien, würde ich auf jeden Fall eine blickdichte Strumpfhose empfehlen. Befinde ich mich den ganzen tag im Büro, sollte eine transparente Strumpfhose ausreichend sein.

Entscheide aber in erster Linie nach Deinem eigenen Ermessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anlaß und das ausgewählte Outfit sind der Ausschlag für die Auswahl ...transparent oder blickdicht. Und natürlich auch die Temperaturen, wenn Du Dich im Freien oder in geschlossenen Räumen aufhalten wirst.

Zum Joggen oder einen Spaziergang bei den derzeitigen Temperaturen würde ich Dir blickdichte Strumpfhosen empfehlen.

Solltest Du einen festlichen Anlaß besuchen und dort mit Rock oder Kleid auftreten, dann solltest Du Dich für die transparente Strumpfhose entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hängt es sehr von der Jahreszeit, dem Anlass und dem Outfit ab, das ich dazu trage. Blickdichte Strumpfhosen trage ich fast nur im Winter und dann zu eher derberen Röcken. Im Frühjahr und Sommer greife ich fast ausschließlich zu transparenten Strumpfhosen, ebenso bei hellen oder farbenfrohen Röcken und Kleidern. Wenn es elegant sein soll (Abendkleid, Cocktailkleid, etc.), muss es meiner Meinung nach sowieso eine transparente Strumpfhose sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt hauptsächlich davon ab ob ich was drunter trage oder nicht...🙊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

* Temperatur. Dickere sind dicker. Und wärmen deshalb mehr.

* Aussehen. Dünnere sind feiner und sehen deshalb meist besser aus.

Meist trage ich möglichst dünne, sofern ich sicher nicht darin friere. Dabei kalkuliere ich aber grundsätzlich auch die Zeiten bzw. Wege mit ein, die ich nicht in beheizten Räumen zubringen werde.

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blickdicht finde ich auf jeden Fall erotischer ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung