Frage von DrMastard, 64

Womit wird man heute bekannt auf Youtube?

Ich spreche von ca.10000 Abos. Womit kann man die eigentlich erreichen? Als LetsPlayer hat man kaum irgendwelche Chancen, oder was meint ihr? Musik wäre zu aufwendig mit Videodreh usw. Also ich würde gerne in die Richtung von Comedy mit schwarzem Humor gehen(siehe Juliensblog)aber glaubt ihr, dass das das Richtige für mich wäre, also ob ich damit weit komme? Den das machen kaum welche und Seelsorge wünscht sich jeder zurück(eine serie, wo er Probleme von anderen unernst und mit Humor beantwortet).Bitte kommt nicht mit: Mach das was dir Spass macht oder so, den YouTube hat sich stark verändert, und Leute die das so machen mit Cod usw. kommen nicht über 80 Abos...Jeder macht das, was die meisten Klicks bringt, ich auch, zugegeben. Ich möchte hier keine Werbung machen, bitte ausführliche Antworten mit der Antwort auf meinem Kontent mit dem schwarzem Humor fragen beantworten comments dissen usw... Danke

Antwort
von PrivateBrown, 60

Du musst dich heut zu Tage ( leider ) zum kompletten Vollspa*ten machen. Kling traurig, aber das Prinzip ist immer das selbe. Schau dir die ganzen bekannten Deutschen YouTuber an. Meistens klingen die übermotiviert und versuchen extremst einen auf verpeilt zu machen.
Ich finds eher schade, die einzigen die mir gefallen sind HandOfBlood und Inscope ( ab und zu mal ).
Da ist es ja auch lustig gestaltet, die meistens visieren aber pubertäre Teenie-Mädchen an um es nett auszudrücken.
Nebenbei find ich im LoL-Bereich steht dir viel offen, dafür brauchst du kein besonderes Talent, da im Deutschen Bereich nicht viel los ist, obwohl das Spiel echt beliebt ist. Also wenn dus kannst, fang vielleicht mit ein paar Montagen an.

Kommentar von PrivateBrown ,

Wenn du ne gute Idee hast und auch alles gut rüberbringst wär das mal klasse. Denn in der Deutschen Youtube Szene befindet sich fast nur Müll, weshalb die meisten sowieso Englische Videos schauen.

Kommentar von DrMastard ,

Wie pubertäre Mädchen?XD Und leider spiel ich kein LoL, sondern cod, aber das ist schon TOT

Kommentar von PrivateBrown ,

LoL ist grad das Trending-Spiel und vielleicht kommt Overwatch noch dazu.
Wenn du gut anfängst und deine Videos anschaulich sind brauchst du am Anfang nur eine kleinere Userbase. Die wird sich dann steigern wenn du was gutes rausbringst.
Im Prinzip: Der Anfang ist schwer, aber wenn man Fuß gefasst hat, geht es leicht voran. Pushen birngts dazu, dass dich mehr Leute hassen :D

Kommentar von DrMastard ,

Ich würde mit dem Humor und den Ideen die ich habe auf jeden Fall alles gut rüberbringen, aber ich weiss, das der Anfang hart ist und trotz deiner Mühe keiner auf dich kommt. Deswegen überlege ich mir schon lange die dreiste Art: Pushen. Es gibt Youtuber, bei denen Serien man sich nebenbei pushen kann, ohne irgendwie bei LETS PUSH YOU oder so etwas, was keiner sehen will, mitzumachen. Siehe Jorgo megatalent

Kommentar von OESY556 ,

in dem Sinne gebe ich dir recht Brown

Kommentar von DrMastard ,

Ich kenne einen 13 Jährigen Youtuber(inakzeptabel) der sich von 100 auf 4000 in ein paar tagen hat pushen lassen und man könnte meinen, piepstimme+push bringt hater pur. Aber nein, er hatte sogar einen beef mit lauter grösseren Youtuber gehabt und in seinem Statementvideo hatte er sogut wie keine dislikes(weit unter hundert) . Ps: mit lol wirds leider nix. Werde am liebsten seelsorgeähnliche videos machen, und nein, ich werde es so machen, das keiner auf die idee kommt, ich seie Juliensblog nachmacher.

Antwort
von Drxlermeister, Business, 64

kanns versuchen, aber wenn du nix komplett neues machst werden sich die abbos in genzen halten, da man dich als nachhmacher oder Kopie abstempelt (shizoprenblog usw) 

Antwort
von sophiemnzr, 28

Ich gucke Youtubevideos von den Leuten, bei den ich das Gefühl habe, dass sie Spaß daran haben und sich Mühe geben. Also empfehle ich dir das zu machen, was dir Spaß macht und es nicht aus dem Grund zu machen, weil du groß werden willst.

Antwort
von Semiria, 19

Wenn du YT nur machen willst mit dem Abo Ziel im Kopf, wird das nix.
YouTube ist und bleibt fuer viele einfach ein Hobby. Egal ob 100 oder 10000 Abos. 1.zählen die aufrufe und 2. Wenn du nur sone 0815 shitsache wie alle anderen machen wilst, dann lass es... Da sticht man nich raus

Dann: es is unglaublich wichtig kontakt zu anderen Yterm zu haben. Sie unterstuetzen dich, wie du sie. Das kann eine grosse hilfe sein. Aber naja. Wenn du unsympathisch wirkst und man merkt das es nicht ehrlich ist.. usw..dann hauen auch viele wieder ab. Du musst immer das machen was zu dir passt, worin du gut bist etc!

Aber ez mal im ernst. Du wilst nur geld mit deinen abos verdienen, richtig?

Kommentar von DrMastard ,

Nein, mein Ziel sind eine Abbonentenanzahl, und nicht wie viel ich verdiene. Mit den Abos will ich anderen zeigen, wozu ich fähig bin und was ich eigentlich bin, da sie sich über mich lustig machten

Kommentar von Semiria ,

Ach Junge.... du legst so viel Wert darauf, was eine Zahl sagt? Und eigentlich sagt eine Abo Zahl nicht viel aus. erst so ab 100'000 finde ich, kann man von erfolgreichen YouTubern sprechen. Denn 10'000 haben doch wieder mehrere, auch nicht so gute (finde ich)

Mach halt Werbung für deine Videos. Auf Facebook, Twitter, Instagram und co. Schreibe nette Kommentare unter anderer Videos und mach dich so als freundlichen YTber interessant, das vllt welche auf deinen Namen klicken.
Aber erwarte nicht zu viel. Bei manchen kann so ne Zahl bis zu 2 Jahre dauern (oder noch länger). Je nach dem wie gut und sympathisch man ist.
Aber nur schon aus dem Grund, das du nur anderen etwas beweisen willst auf YouTube, statt im Realllife, würde ich dir mein Abo nicht geben. Weil das ist... traurig.

Dennoch viel Glück

LG.

Antwort
von MeanTuberHD, 38

Versuchs mal mit pranks mot freundin oder freunden alerdings brauchst du ajja aus stahl um was verücktes zu machen damit es auch leute zum video zieht nicht die abos zählen sondern die aufrufe

Kommentar von DrMastard ,

Sry, Pranks zu aufwendig.

Kommentar von MeanTuberHD ,

hmm kanst ja unboxing videos machen was neues kaufen und vorstellen

Kommentar von DrMastard ,

is auch ein Ding und würde spass machen, aber die meisten bekommen die sachen zugeliefert und packens aus

Kommentar von MeanTuberHD ,

du kannst schnell sein und dir alles in vorraus schoclen lassen mach für den anfang was altes aba berühmtrs beschafe dir 20-50abos für mehr aufrufe und speter kanst ja auf die teuren dinge zugreifen

Antwort
von Weltprobleme, 30

Wenn du nur YouTuber sein willst wegen Berühmt und Geld,dann mach keins ich Bitte dich,solche Leute brauchen wir nicht.Wenn es dir aber Spaß macht dann mach das worin du am besten bist.:)Und was dir Freude bereitet

Kommentar von DrMastard ,

was mir am meisten spass macht, ist lpen, dann das, worüber ich erzählte. Aber mir wird schlecht, wenn ich mir die ganzen kommentatoren anschaue

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community