Womit sollte ich die App entwickeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab ne bessere und schnellere Idee: Kennst du den Goolge App Inventor? Google mal ai2. Wenn du einen gmail-account und grobe Ahnung von Programmstrukturen hast, kannst du dort sofort loslegen, ohne eine neue Sprache lernen zu müssen. Der User macht die Struktur und ai2 den Code! Schauˋs dir mal an, vielleicht ist das was für dich.

PS: Einzige Einschränkung: die dort erstellten Apps laufen nur auf Android.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
28.04.2016, 20:28

App Inventor ist der größte Müll den man benutzen kann...

0

Android Apps -> Java.

Sowas einfaches kannst du in kurzer Zeit recht gut hinbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch's mal mit Xamarin in C#, da hast du auf jeden Fall einen übersichtlichen Designer, in dem du die Steuerelemente einfügen- und verschieben kannst und per Doppelklick einfache Aktionen zuweisen kannst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern die Java Basics, dann die grundlegenden Android Funktionen, das sollte reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?