Womit muss man die Form ausstreuen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich habe so eine Frankfurter Kranz-Form, die in der Mitte offen ist und sonst geschlossen. Die fette ich nur unterhalb und ca. bis zur Mitte und natürlich dieses Mittelteil. Ich fette nur, kein Mehl, keine Brösel. Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt, einen Moment stehen lassen, dann den Rand mit dem Messer lösen. Einen Abkühldraht drauflegen und mit der Form zusammen umdrehen. Dann vorsichtig versuchen, dass der Kuchen rauskommt. Hat immer geklappt. Ist so eine schwarze Form, wahrscheinlich irgendwie beschichtet, keine Ahnung. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht beides, bei Paniermehl hast du hinterher eine etwas rauere, bröseligere Oberfläche, und bei Mehl ist die Oberfläche ganz fein. 

Für Frankfurter Kranz, der ja komplett "eingeschmiert" wird, würde ich Mehl nehmen, da eine glatte Oberfläche hier besser ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht beides. Das macht man nur, damit der Kuchen hinterher besser aus der Form kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du halten wie du Kleingeld hast. meine Erfahrung: mit Paniermehl löst sich der Kuchen besser aus der Form.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich streue die Backformen immer mit Grieß oder gemahlenen Mandeln aus. Bei Paniermehl schmeckt man je nach Kuchen, das Paniermehl und Mehl ist auch nicht so prall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist ok :) ich nehme immer nur Öl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?