Frage von NB123, 38

Womit lässt sich die Geschmacksstörung erklären?

Huhu ihr Lieben!

Ich hab schon versucht genauer zu recherchieren, bin aber auf keine Lösung gestoßen. Ich hab heute Pesto Rosso frisch geöffnet und mit Nudeln gegessen. Aber nach dem normalen Geschmack hatte ich ein totales Brennen im Mund, als hätte ich Chilipulver gegessen. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Bitteren Geschmack hätte ich ja irgendwie nachvollziehen können. Übrigens hab ich jemanden das Pesto probieren lassen, der es als völlig normal und nicht scharf empfunden hat.

Herzlichen Dank für die kommenden Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dovahkiin11, 12

Das kann vielleicht durch den Knoblauch oder die Säure bzw die Tomaten passieren. Evtl ist dieses Pesto Rosso auch mit einem Zusatz versehen, den du als scharf empfindest. Wenn du offene Wunden oder Aphten im Mund hast, verstärkt das das Schärfe-Empfinden. Mach doch mal einen Test und iss die Einzelzutaten. 

Antwort
von Welfenfee, 10

Das kann viele Ursachen haben. Mir kommen manche Gerichte auch unterschiedlich scharf vor oder mal mehr oder weniger bitter. Vielleicht hast Du heute ein Bonbon gelutscht oder sonst was und Deine Mundschleimhaut ist gereizt. Schau Dir doch mal Deinen Mund an, ob die Schleimhaut oder die Zunge irgendwie gerötet sind. Wenn Du Dir die Wangentaschen anschaust
 und z.B. kleine rote Punkte entdeckst, kann das auf eine Pilzinfektion hindeuten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community