Frage von Opossum2609, 48

Womit könnten diese Beschwerden zusammenhängen, Wirklich mit Untergewicht?

Hallo :) seit einigster Zeit ist es so, dass es mir ziemlich schlecht geht. Ich habe seit ca. 5 Monaten meine Tage nicht mehr (hatte sie vorher regelmäßig), habe das Gefühl, dass meine Kondition Tag für Tag nachlässt und ich nicht mal einen Sprint schaffe und ich bin entsetzlich müde. Wenn ich nur auf meinem Bett setze schlafe ich oft ein. Ich bin 1.75 m groß, wiege 52 Kilo, bin weiblich, 14 Jahre alt und mache viel Sport. Außerdem Kippe ich nach dem Sport immer fast um und fühle mich dreckig. Meine Freundinnen meinten heute, dass ich zu dünn wäre und dass das auch mit Müdigkeit zusammen hängen könnte. Was vielleicht erwähnenswert ist, ist, dass ich ein Problem mit meinen Ohren habe. Ich kann keinen Druckausgleich machen und bekomme deshalb bei allem möglichen Zeug Ohrenschmerzen. War damit schon beim Arzt und werde behandelt.

Aber jetzt kurz gesagt: ich habe meine Tage seit Monaten nicht, bin jeden Tag totmüde und nach und beim sport machen so fertig, dass ich fast um Kippe. Könnte das etwas mit Untergewicht oder so zu tun haben? Bin ich überhaupt untergewichtig?

Danke im Voraus :D

Antwort
von Hexe121967, 22

also ich bin 1,72m gross und war mal durch eine krankheit auf 64 kg runter und war da schon dürr. wenn ich mir jetzt vorstelle, du bist grösser und wiegst noch weniger da würde ich sagen: ja, du bist untergewichtig und ja, wenn du dem körper nicht genügend energie in form von nahrung lieferst, kippst du halt aus den latschen.

Antwort
von Desox, 22

2-3 Kilo mehr würden schon nicht schaden. Iss 1-2 Stunden vor dem Sport mal ein Kohlenhydrathaltiges Gericht (Nudeln, Reis, Kartoffeln) und schau obs besser wird. Wenn dir dann nicht schlecht nach dem Sport ist liegts definitiv daran das zu zu wenig isst.

Antwort
von beangato, 21

Dass Deine Regel nicht kommt, deutet schon darauf hin, dass Du untergewichtig bist. Auch die Müdigkeit kann damit zusammenhängen. Oder Du bist nah dran am Untergeicht.

Ist Du mit Absicht wenig?

Kommentar von Opossum2609 ,

Nein, das ist einfach so...ich mache halt ziemlich viel Sport und da ich in letzter Zeit so müde bin, esse ich Einfach irgendwie weniger, weil die Lust dazu fehlt 

Kommentar von beangato ,

Na ja, versuch, trotzdem mehr zu essen.

Kommentar von Opossum2609 ,

Okay, werd ich mal versuchen xD danke 

Antwort
von Seeteufel, 19

Doktor Google schreibt dir ein Überweisung zum Hausarzt, weil Tante Wiki auch nicht mehr weiß.

Gehe bitte zum Frauenarzt, nur der kann die Ursache feststellen und dir helfen.

Kommentar von Opossum2609 ,

Das Problem ist nur leider, dass ich da noch nie war und auch nicht gerade freudig darauf warte. Außerdem habe ich einen nicht so tollen Draht zu meiner Mutter und daher starke Hemmungen, mit ihr darüber zu reden 

Kommentar von Seeteufel ,

Du kannst auch alleine zum Arzt gehen. Sag einfach, das du mit deiner Mutter nicht darüber reden kannst, dir aber große Sorgen um deine Gesundheit machst. Das einzige was du brauchst ist deine KV Versichertenkarte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten