Frage von kamil95, 129

Womit klebe ich Akustik Dämmung aus Schaumstoff (Schallschutz) an die Wand?

Er sollte flächendeckend auf den Schaumstoff aufgetragen werden (höchster Wirkungsgrad) und ambesten noch preisgünstig sein, weil ich über 100m² verkleben möchte! :)

Links zur Artikeln mit denen man gute Erfahrung gesammelt hat wären sehr hilfreich!

Ich bedanke mich für hilfreiche Antworten!

Grüße Kamil

Antwort
von DietmarBakel, 92

http://www.schaumstoff.com/frame-nachladen.htm

als Beispiel

KL_16 Schaumstoff Kleber

16kg Eimer
Schaumstoffkleber für Schaumstoffplatten aller Art - lösungsmittelfrei gebrauchsfertig und flexibel - für die Verarbeitung an Wänden und Decken geeignet. Reicht für ca. 40-45 qm Verklebung von z.B. Akustik Noppenplatten.

Listenpreis 106,4 EUR /stk plus MwSt = 126,62 Euro brutto

3 Stück wirst Du brauchen.

Man streitet sich immer was nun mehr stinkt, der Kleber, die Noppenplatten, oder beides.

Ich hoffe Du hast Dich ausreichend mit "Schallschutz" beschäftigt. Die Platten sind nämlich nicht das gelbe vom Ei.


Kommentar von kamil95 ,

Oje, kann man da auch günstiger wegkommen? :D deine Empfehlung statt Noppenplatten? (Proberaum, Amateure)

Kommentar von DietmarBakel ,

Wer soll denn geschützt werden? Die Nachbarn?

Die Raumakustik wird nicht unbedingt besser. 

Die Dämpfung findet (bei preiswerten Platten) erst ab ca. 2.000 Hz statt. (50% Dämpfung)

Bei superteuren beginnt die Dämpfung ab ca. 250 Hz. Die sind aber fast 10 mal so teuer, wie die preiswerten.

Im Bassbereich passiert so gut wie nichts.

Antwort
von sogger30, 78

Bei mir waren die Schaumdämmung schon mit Kleber beschichtet (musste nur eine Folie abziehen), frag doch mal nach, sofern du noch nichts gekauft hast ^^

Kommentar von kamil95 ,

Die, welche ich kaufen will, haben leider sowas nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community