Frage von digisultan, 253

Womit kann ich mein Pferd färben?

Wir haben bald Karnevalumzug und als Geck wollte ich meinem Schimmel ein paar bunte Punkte ins Fell machen. Welcher Farbstoff ist unbedenklich und lässt sich danach wieder leicht entfernen? Hat jemand von Euch schon mal sowas probiert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MasoXD, 158

Heii , also bei uns am Hof haben wir mal Indianer pferde gemacht und da haben sie kinder Fingerfarben benutzt und die Mähne haben sie mit normalen bunten Haarspray eingesprüht was es an Fasching zukaufen gibt. Ich bin allerdings nicht so der freund vom anmalen der Tiere.  Aber bei denen ist es wieder rausgegangen ;) Lg ^^

Antwort
von WinniePou23, 131

Huhu,

ich habe für einen Reitertag am ehemaligen Hof meiner Freundin mal ihr Pferd damals mit eingefärbter Mehlpampe angemalt. Das hatte den Vorteil, dass die getrockneten bunten Blümchen sich innerhalb von Sekunden wirklich rückstandslos mit einer Wurzelbürste ausbürsten ließen. Die anderen, die Fingerfarbe genutzt hatten, hatten da deutlich mehr Probleme und den Farbschimmer hat man auch nach Tagen noch im Fell gesehen.

Zudem ist die Mehlpampe sehr günstig. Einfach Wasser mit Mehl zu einer etwas flüssigeren Pampe verrühren und dann mit Lebensmittelfarbe, Zimt, Rotkohlsaft oder anderen verträglichen Farbstoffen mischen. Schon kann auf's Pferd gemalt werden und direkt nach der Feier geht es auch wieder runter.

Liebe Grüße

Kommentar von digisultan ,

Danke für diesen Tip. Ich kann mich erinnern, dass Fingermalfarbe schlecht von fer Hand abgingen. Hauptsächlich das Rot.

Kommentar von ponyfliege ,

vielleicht kann man ja auch die mehlpampe mit etwas fingerfarbe einfärben. wenns nicht zu grell sein muss...

Antwort
von 007sternchen, 113

Wir machen das immer mit fingerfarbe wenn ihr die mähne färben wollt dann schau mal auf youtube bei anita girlietainment
Lg und viel Spaß sternchen

Antwort
von imakeyourday, 115

Hi,

Fingerfarben sind am besten, die lassen sich hinterher problemlos wieder ausbürsten. Hab das schon 1000 mal gemacht.

LG imakeyourday

Antwort
von Saralovesfylou, 128

Ich hab das schon mal gemacht und hab fingerrarbe für Kinder benutzt. Die ist nicht schädlich für die haut und mit (zwar ein klein wenig Mühe) kann man sie gut wieder abwaschen. (Also es geht wirklich, aber wenn sie hart ist, ists halt so ne fummelarbeit)
Hoffe ich konnte dir helfen...
Lg

Kommentar von digisultan ,

Super. Daran habe ich überhaupt nicht gedacht. Wir haben sogar noch welche im Keller, hoffendlich noch nicht eingetrocknet. DANKE

Kommentar von Saralovesfylou ,

gern ;)

Antwort
von verena2016, 51

Hay

Also, wenn wir die Pferde mal ,,bunt" machen wollen, benutzen die die ich kenne meistens Fingerfarbe, die schadet nicht, muss aber auch gut rausgewaschen werden, am besten mit Schimmelshampoo sonst hast du hinterher ein Regenbogenpferd :)

LG verena2016

Antwort
von FantaFanta76, 89

Gefärbtes Haarspray kannst du nehmen

Antwort
von Boxerfrau, 53

Fingermahlfrabe

Antwort
von Chudder666, 112

Es gibt Spray den man sich in die Haare einsprühen kann, Nachteil: bei einem Pferd brauchst du extrem viele Dosen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community