Frage von OwenHunt, 52

Womit hört es auf zu bluten?

Ich habe mir vorhin in der Dusche beim Beine rasieren 2 klitze kleine alte wunden aufgerissen. Das war vor etwa 10 minuten und es hört einfach nicht auf zu Bluten!
Was kann ich dagegen tun? Ich hab schon die ganze Zeit nun ein feuchtes Tuch drauf und es auch schon mit so einem alten Blutstiller versucht

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von HeikeElchlep1, 34

Bisschen Zellstoff drauf legen und trocknen lassen, ein alter Rasiertrick

Antwort
von quopiam, 19

Meistens bringt es was, wenn Du Druck ausübst: Sauberes Tuch, besser Mullbinde oder Kompresse auflegen und ein bißchen drücken; dann schließen sich die Gefäße schneller. 

Feuchtigkeit führt dazu, daß die Wunden nicht schnell verkleben. Also mach alles schön trocken.  Gruß, q.

Antwort
von dilaraaaaaaaaaa, 23

Nimm Watte,watte pad, küchenriolle, Taschentuch je  nach dem was du da hast.
Mach es auf die Stelle drauf und befestige es nach paar Minuten kannst du es ab machen dann sollte es eigentlich stoppen :)

Kommentar von OwenHunt ,

Hat nicht geklappt :/. Versuch das schon die ganze Zeit, aber Danke

Antwort
von Taimanka, 14

gut hilft Toilettepapier wie bei den Kerls, wenn die sich schneiden. Einfach auf die (kleine) Blutung Papier drauf, nur so viel, dass die Wunde gerade bedeckt ist.

Antwort
von Branbaer, 4

Hallo

Da darf ich dem Lieben quopiam nur Recht geben. Druck ist hier das Wundermittel ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community