Frage von Awesome9753, 34

Womit beim japanisch lernen anfangen?

Also wie genau fängt man beim japanisch lernen an?
Also abgesehen davon das man erst hiragana und katakana lernt.
Aber sollte man erst wie bei jeder anderen Sprache Vokabeln lernen (also in Romaji und hiragana) oder erst die 2136 benötigten Kanji?
Weil wenn man erst Kanji lernt (mit japanischer Aussprache) kennt man ja aber gar nicht die ganzen Komposita und kann die höchstens aus dem Zusammenhang erschließen.
Aber wenn man erst Vokabeln und alles lernt und dann die Kanji, Weiß man ja direkt wie das Komposita ausgesprochen wird und weiß dann die Vokabel.
Ausländer heißt (soweit ich weiß) gaijin, also aus draußen und Mensch bestehend. Wenn man nur Kanji kann, kann es einen denk ich erst einmal verwirren, aber wenn man die Vokabel kennt, weiß man direkt das es Ausländer heißt.
Oder man lernt einfach beides gleichzeitig?

Ich hoffe ich habe die Frage verständlich formuliert wenn nicht dann "sumimasen"

Antwort
von Jan2351, 12

Man fängt mit einfach Sätzen an. Wie in der Schule. Kanji nimmt man irgendwann immer ein paar dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community