Frage von yannickth, 179

Womit behandel ich die Innenwände meiner Sauna?

Ich baue aktuelle meine Sauna und frage mich, womit ich die Innenwände behandeln soll. Ich habe in der Garage einen alten Eimer "Weka Sauna Spezial-Wachs" gefunden. Der scheint aber nicht mehr verkauft zu werden. Ich habe auch schon gelesen, dass man die Innenwände gar nicht behandeln soll... Stimmt das?

Vielen Dank im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hrvatski, 139

Ganz einfach und schon oft geschrieben: Kein Behandlung oder streichen der Sauna Innenwände. Außen kann Du machen was Du möchtest!

Gruß Thomas Saunafachmann seit über 35 Jahre

Kommentar von yannickth ,

Gilt das auch für eine russische Sauna? Sprich höhere Luftfeuchtigkeit?

Kommentar von hrvatski ,

Es gibt keine Ausnahmen und es bleibt bei einem NEIN!

Kommentar von yannickth ,

Egal, welches Holz ich verwende? Entschuldige, wenn ich Dich so quäle :)

Kommentar von hrvatski ,

Letzte Antwort, weil ich ändere meine Meinung nicht und es ist einfach so: Sauna-Innen NIE streichen!

Kommentar von yannickth ,

Vielen Dank für die Hilfe! :)

Antwort
von Anton7, 94

Deine Frage wurde ja schon richtigerweise beantwortet. Nein, nicht von innen anstreichen.

Viele weitere Fragen, werden auch auf unzähligen Artikeln im Internet beantwortet. U.a. kannst du es hier https://www.werkzeugstore24.de/blog/die-eigene-sauna-bauen/ nachlesen

Antwort
von SaunaMaik, 98

Kann mich auch nur dem anschließen das man eine Sauna von innen nicht behandelt.

Antwort
von Hoegaard, 138

Du brauchst sie nicht zu behandeln, kannst aber Sauna-Holzwachs nehmen, wenn du einen bestimmten Farbton erzielen willst

Antwort
von alphonso, 107

Ich habe in meiner Sauna gar nichts behandelt. Wogegen auch? Du hast sehr trockene und heiße Luft. Da wächst kein Pilz.

Kommentar von yannickth ,

Ich sollte vllt. ergänzen, dass es sich um eine mit Holz befeuerte russische Sauna handelt. Sprich "trocken" ist der ganze Spaß nicht wirklich :)

Antwort
von dietar, 97

Die Innenwände einer Sauna werden optimal aus Nordischer Fichte gefertigt, die Sitzbänke aus Balsaholz. Sie werden nicht behandelt. Eine finnische Sauna hat in den Wänden keine !!! Dampfsperren oder Isolierungen aus Styropor. Zellulosedämmung ist erlaubt.

Wie das genau geht, liest du in dem Buch: Leitfaden zum vernünftigen Bauen, einschließlich Anleitung zum Bau einer finnischen Sauna. Hier ist auch die Herstellung der Außenfarbe erklärt. Die Farbe ist billig und hält zirka 60 Jahre.  Buchnummer ISBN 978-3-939397-82-3, erschienen im Interna-Verlag Bonn. www.interna-aktuell.de

Antwort
von mariannelund, 74

das holz ist antibakteriell , würdest du es streichen kann es sein das dann pilze oder bakterien angesiedelt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community