Frage von User16201020, 43

Wollte nicht zum Arzt .Was tuen?

Seit heute habe ich wieder beim Stuhlgang geblutet aber nicht viel! Ich hatte das vor 2 Wochen ungefähr und bis heute war das wieder weg.Jetzt frage ich mich was das sein kann? Hemorieden sind es denke ich nicht ? Ich habe gehört durch starkes pressen kann was reisen aber das blutet doch dann wie sau oder ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Tanzistleben, 6

Unbedingt zum Arzt gehen, um ernste Erkrankungen ausschließen zu können. Niemand kann dir hier sagen, ob es Hämorrhoiden sind oder nicht. Wobei das eine günstige, leicht zu behandelnde Diagnose wäre. Blutungen können aber auch ganz andere Ursachen haben und die kann nur der Arzt abklären. Vereinbare also bitte so bald wie möglich einen Termin beim Proktologen und lasse dich untersuchen.

Alles Gute!

Antwort
von ThePoetsWife, 22

Hallo User16201020,

es kann natürlich eine Schleimhautverletzung, die bei Stuhlgang blutet, vorliegen, aber es können auch andere Ursachen, wie z.B. Polypen, diese Blutungen verursachen.

Ich kann dir daher nur empfehlen, diese Blutungen ärztlich abklären zu lassen. Am besten erst zum Hausarzt, er kann dich gegebenenfalls weiter an einen Facharzt überweisen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Kommentar von User16201020 ,

danke für die Hilfe es kann au h ein analriss sein habe ich gelesen da muss man viel trinken .deswegen kommt es auch heute wieder weil ich nicht viel getrunken habe

Kommentar von ThePoetsWife ,

Es könnte, wäre, also ich würde diese Blutungen schon ärztlich abklären lassen. Dann weißt du auch, welche Ursachen für die Blutungen verantwortlich sind. LG

Antwort
von Huflattich, 10

Hemorieden sind es denke ich nicht ?

Aber es könnten durchaus Hämorriden sein . 

Da kannst Du nur zweierlei machen, entweder dennoch Dich überwinden zum Arzt zu gehen, und die quasi zwangsläufige Untersuchung des Magendarmtraktes über Dich ergehen lassen (Magen-Darmspiegelung) 

Oder bewusst essen Ballaststoffreich Denn letztendlich sind Hämorriden  das Ergebnis von dem was Du zu Dir genommen hast . 

Buchtipp vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr. Peter D'Adamo und Catherine Whitney......

Meide kalte, harte z.B.(Stein)flächen zum Sitzen.


Antwort
von Ramonaralf, 15

Lasse es vom Arzt abklären das du eine Darmspiegelung machen lässt bei einem Gastroenterologen. Dann bist auf der sicheren Seite. Es kann viele Ursachen dafür haben. L.g

Antwort
von pritsche05, 5

Wovor hast du Angst? Geh zum Arzt !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community