Frage von Lisaun1, 83

Wollte mir mein ersten pc kaufen und kenne mich nicht so gut aus ,also frage ich euch?

Also hier habe ich ein Link für den pc und wollte wissen ob ich Gaming spiele spielen kann .... https://www.otto.de/p/csl-multimedia-pc-amd-a10-7850k-radeon-r7-8-gb-ram-wlan-sp...

Antwort
von onomant, 31

Ich habe diesen Computer als Einsteiger Gaming Pc gewählt. Das integrierte Win10 ist super, sowie die integrierte Grafik Radeon R7. Mit ihm ist es möglich einige Spiele in guter Qualität und flüssig zu spielen. Einzigst bei neueren Spielen müssen die geringsten Grafikeinstellungen gewählt werden solange man sich noch keine Grafikkarte eingebaut hat. Er arbeitet sehr schnell und die CPU auslastung ist auch bei anspruchsvolleren aufgaben gering. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Negatives habe ich nicht zu berichten.

https://www.otto.de/p/csl-multimedia-pc-amd-a10-7850k-radeon-r7-8-gb-ram-wlan-sp...

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Antwort
von CoolBananasify, 55

Es kommt immer stark darauf an was du für Anforderungen hast und was du genau spielen möchtest aber abgesehen davon ist dieser PC seinen Preis in keiner Wert. Ich empfehle dir das Forum von Computerbase.de, dort gibt es die Rubrik "Allgemeine Kaufberatung" und Leute die sich mit der Materie besser auskennen. Ansonsten kannst du dir auch Beratungsvideos auf YouTube anschauen. Generell gilt selbst zusammen bauen anstatt kaufen aber für 400€ lässt sich denke ich etwas brauchbares finden.

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Computer & PC, 50

sehr eingschränkt. Weniger anspruchsvolle Titel lassen sich damit spielen, sofern man den Detailgrad reduziert. Neue Blockbuster-Produktionen sind da schon schwierig.

Ein ziemlich mittelmäßiger Quadcore-Prozessor und eine nicht genauer definierte Einstieg/Mittelklasse-Grafikkarte geben nicht gerade viel Leistung.

Man bekommt halt was man zahlt. Für anspruchsvolle Titel müsste man wenigstens noch ein-, zweihundert Euro mehr kalkulieren. Für den einfachen Einstieg mag es reichen.

Antwort
von JONITY, 33

Mein Tipp: Stell/bau dir deinen PC selber zusammen, dass spart Geld. Zudem kannst du bei Amazon sogenannten "Warehousedeals" (B-Ware) kaufen. Da lohnt es sich mal vorbei zu schauen. Und sollte etwas nicht funktionieren, kann man es wieder als Retoure zurücksenden.

Wie teuer darf er denn sein, wenn ich fragen darf?

Antwort
von acer971, 10

Kurz gesagt :

Es ist das Geld deutlich mehr Wert wenn du dir einen PC selbst zusammen baust. Allerdings solltest du dich dazu noch besser beraten lassen weil, es immer drauf ankommt was du spielen willst und was du zahlen möchtest.

Wenn du alle teile von diesem PC selbst kaufst würdest du deutlich weniger zahlen.

Computer sind wie Autos, wenn du einen billigen/vorgebauten PC kaufst tut er seinen Job, allerdings bietet ein teuerer ein besseres Erlebnis!

Ich hoffe ich konnte helfen :-)

Antwort
von ichhabeeinfrage, 27

Am besten stelle dir selber einen zusammen. Und gebe mehr für die GPU/ Grafikkarte aus als für deinen CPU/ Prozessor. Du solltest mindesten 8gb ram haben. Und was ich immer mache ihr gucke auf YouTube gameplays von meinen spielen die ich spielen will an <> und schau wie viel fps ich kriege und kann so einschätzen was mich erwarten wird und was ich ändern muss.

Antwort
von DerKacktus, 17

Da bekommst du bei one.de, einen sehr sehr guten PC um ca.700€ der sich aber wirklich auszahlt

Antwort
von DerKacktus, 17

Das ist die reinste Geldverschwendung, damit wirsr du vielleicht gerade noch Minecraft ohne lags auf mittleren Einstellungen Spielen können, Spiele wie Ark oder CoD kannst du vergessen, da wird nichts gehen, da würdest du was von Nvida und Intel brauchen

Antwort
von loxa00, 33

Ein AMD-A10 sollte schon reichen zum spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community