Frage von D4nieI, 104

Wollte mir Kaffee machen dann das was tun?

Hilfe ich muss Kaffee haben, was ist das?

Antwort
von Spielwiesen, 26

So, Leute, gut, dass ich schon älter bin und Erfahrung mit dem Entkalken von Wasserkochern habe :O).
ALSO: Man nehme den Wasserkocher, 1/2 l Wasser rein und 20 ml Essig-Essenz reintun, Deckel zu.
Anschalten und kochen lassen. Nach höchstens 10 Min. ist alles sauber, man gießt das Essigwasser weg (ich tue es immer in den Ausguß, da kann es nochmal arbeiten und für Geruchsfreiheit sorgen) Bitte nicht vergessen: den Wasserkocher noch mal mit klarem Wasser ausspülen.

Und dann kann man damit den leckersten Kaffee überhaupt OHNE Kaffeemaschine machen: 2 geh. Teelöffel gemahlenen Kaffee in einen Becher
tun, mit kochendem Wasser frisch aufbrühen, umrühren - warten. Nach 1-2 Min. evtl. Milch/Zucker reinrühren, nochmal warten (der Kaffeesatz muss sich am Boden der Tasse setzen).

Es entsteht ein super leckerer Kaffee mit einem kleinen Schaum obendrauf, der wirklich schmeckt und gut bekömmlich ist, auch für Magenempfindliche, die z.B. Maschinenkaffee nicht vertragen. Dieses System habe ich bei Freunden in Polen kennengelernt und wende es seither an. Den Kaffeesatz sammle ich und bringe ihn später in den Garten - die Regenwürmer freuen sich schon darauf und machen daraus wundervolle Gartenerde.


PS  Kalkhaltiges Wasser zu trinken ist übrigens ausgezeichnet für die Gesundheit! Habe ich gelesen.




Kommentar von D4nieI ,

Wow vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Kommentar von Spielwiesen ,

Ja - bitte gern - ich analysiere immer für mich, wozu etwas gut sein kann bzw. wem es etwas nützt, was der Hintergrund ist, wie man etwas vermeiden/reparieren/heilen kann und welche Konsequenzen sich daraus ergeben, ob man etwas tut oder es nicht tut. Es macht Spaß zu denken!

Übrigens, um außer Kalk den 'Schmodder' im Leitungswasser zu vermeiden, filtere ich es - und ich hole mir auch öfters Quellwasser von den mir bekannten Quellen in unserer Gegend. Herrlich, der Unterschied!

Antwort
von Spezialwidde, 31

Was das ist? Der verkalkteste, versiffteste Wasserkocher den ich je gesehen habe...

Antwort
von bartman76, 55

Ich würde auf Kalk tippen.

Antwort
von AuroraBorealis1, 48

lecker wasser-kalk :D

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Geh zu einem Bäcker und hole dir ein Coffee to go

Kommentar von D4nieI ,

Ja das mache ich jetzt auch :D

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

Wenn der Wasserkocher schon so aussieht, wäre ich mit dem Kaffeeautomat auch vorsichtig. Ihr solltet alles mal entkalken bzw einen neuen Wasserkocher euch besorgen :)

Antwort
von meinerede, 23

Sag´mal: Zuerst die komische Maschine und jetzt das. Wiel lange willst das Spielchen noch machen hier? Geh´einfach und hol´Dir einen "to go"!

Kommentar von D4nieI ,

Hab ich schon :D

Antwort
von Parnassus, 36

Ein verkeimter Wasserkocher, würg.

Antwort
von Andi1344, 56

Hallo sieht aus wie Kalk hast du den Kaffee zufällig im Wasserkocher gemacht

Kommentar von D4nieI ,

Hab den noch nie benutzt

Antwort
von Marakowsky, 38

Kalk.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten